Das Dutzend ist voll: Jana Lücken bleibt bei den Veilchen Ladies

Dauerbrennerin bei der BG 74: Jana Lücken. Archivfoto: zje/nh

Göttingen. Die Dauerbrennerin bleibt! Power-Forward Jana Lücken hat den Veilchen Ladies für die kommende Saison in der 2. Basketball-Bundesliga zugesagt.

Die 25 Jahre alte Oldenburgerin wird somit bereits in ihrer siebten Spielzeit das Trikot der BG 74 Göttingen sehr zur Freude ihres neuen Trainers Hermann Paar tragen. „Dass Jana jetzt schon ihre siebte Saison im Veilchen-Trikot bestreitet, zeigt ihre Verbundenheit mit der Stadt, dem Verein und den Fans. Ich bin froh, dass ich nach Coco Dobroniak, Vera König und Raven Anderson jetzt eine vierte Spielerin mit hohem Niveau unter den Körben habe.“ Lücken ist die dienstälteste Spielerin bei der BG 74. Noch zu Regionalliga-Zeiten kam sie im Jahr 2009 aus Studiengründen nach Göttingen. Studienbedingt verbrachte sie bis Oktober 2014 ein halbes Jahr in England, zählt seither aber zur festen Rotation der Veilchen Ladies. In der zurückliegenden Spielzeit kam Lücken in 22 Partien zum Einsatz, wobei sie durchschnittlich 24 Minuten auf dem Parkett stand. Dabei gelangen ihr insgesamt 90 Punkte und 73 Rebounds. Hinzu kommen noch 22 Assists und 23 Steals, was eindrucksvoll die Allround-Qualitäten der 25-Jährigen unterstreicht.

Möglich wird Lückens erweitertes BG-Engagement durch ihre berufliche Situation. Denn nach erfolgreichem Studienabschluss beginnt sie nun in Göttingen ihre Doktorarbeit.

„Die letzte Saison mit den Finalspielen gegen Osnabrück war eine wirklich herausragende“, sagt Lücken im Rückblick. Die gute Organisation, das tolle Publikum, der Fan-Club und nicht zuletzt die Stimmung im Team habe ihr die Entscheidung erleichtert. Zumal sie künftig mit Neuzugang Vera König eine weitere Spielerin aus Oldenburg an ihrer Seite habe. „Wir kennen uns schon länger.“ Lücken ist die zwölfte Spielerin im Kader der Veilchen Ladies für die kommende Zweitliga-Serie. (raw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.