Eurocup: Am 18. Januar gegen Le Mans

Göttingen. Völlig im Unklaren sind noch die Termine für die Zwischenrunde im Eurocup. Zwar hat der europäische Verband ULEB (Union der europäischen Basketball-Ligen) einen Spielplan veröffentlicht, doch mehrere vorerst genannte Termine kann die BG so nicht einhalten.

Hintergrund ist wie so oft die anderweitige Belegung der Lokhalle. Vor und nach den Eurocup-Spielterminen sind Messen und Konzerttermine, sodass Auf- und Abbau der Tribünen nicht rechtzeitig erledigt werden können. Heimspieltausch oder Hallenwechsel stehen zur Diskussion.

Der vorläufige Spielplan:

18. Januar: BG - Le Mans Sarthe (Frankreich)

25. Januar: Zweiter Gruppe C (Kiew oder Podgorica/Entscheidung 4. Januar) - BG

1. Februar: Aris Saloniki (Griechenland) - BG

15. Februar: BG - Aris Saloniki

22. Februar: Le Mans - BG

1. März: BG - 2. Gr. C. (haz/gsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.