Basketball-Bundesliga

Fanklub „Veilchen-Power“ lud Göttinger BG-Männer zum Angrillen ein

+
Die Neuzugänge der BG beim Angrillen mit den Fans. Rechts Trainer Johan Roijakkers.

Dieser Termin ist inzwischen schon eine lieb gewonnene Tradition.

Der Fan-Klub „Veilchen-Power“ unter der Leitung von Maike Josuks lud Basketball-Bundesligist BG Göttingen am Mittwochabend zum alljährlichen „Angrillen“ ein - wie immer in netter Umgebung an den Kiessee, wo die Fans für das Team für das leibliche Wohl gesorgt hatten. Im Blickpunkt standen dabei natürlich die neuen Spieler: Von links Mathis Mönninghoff, Jacob Albrecht, Henning Ballhausen, Penny Williams, Tre Coggins, Derek Willis und Mihajlo Andric samt Trainer Johan Roijakkers (ganz rechts). 

Drei Spieler konnten bei der netten Zusammenkunft nicht dabei sein: Michael Stockton, Darius Carter und Dominic Lockhart waren beim „Media-Day“ der Basketball-Bundesliga in Jena. Egal, Spaß gemacht hat es allen Anwesenden auf jeden Fall bei leckeren Steaks, Würstchen und Salaten. Die richtige Stärkung für die jetzt bevorstehenden „Geheim-Test“ gegen Hamburg und Karlsruhe. (haz/gsd) 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.