BG Göttingen für ein Play-off-Spiel nach Kassel?

+
BG Göttingen für ein Play-off-Spiel nach Kassel

Göttingen/Kassel. Nicht ausgeschlossen, dass die Stadt Kassel demnächst in den Genuss von Bundesliga-Basketball kommt. Erstligist BG Göttingen überlegt,

für das erste Heimspiel in den Viertelfinal-Play-offs in die Kasseler Rothenbach-Halle auf dem Messegelände umzuziehen. Wegen der "Entscheider-Messe" am 7. und 8. Mai steht die Göttinger Lokhalle nicht zur Verfügung. Gespräche zwischen BG-Chef Marc Franz und Hallenbesitzer Ralf-U. Umbach hat es bereits gegeben.

Franz wollte allerdings noch keine Stellungnahme dazu abgeben, sondern sich erst dann äußern, wenn der Umzug spruchreif werde. Nötig würde der Wechsel von Südniedersachsen nach Nordhessen auch nur dann, wenn die "Veilchen" einen der ersten vier Tabellen-Plätze nach Abschluss der Bundesliga-Hauptrunde belegen und dann dadurch im ersten Spiel Heimrecht genießen würden.

Derzeit steht das Team von Coach John Patrick auf Platz drei, hat aber noch vier schwere Spiele in Frankfurt (Sonntag, 18. April), zuhause gegen Bremerhaven (Freitag, 23.4.) und Alba Berlin (Sonntag, 25.4.) sowie in Düsseldorf (Dienstag, 27.4.) zu absolvieren. (haz/gsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.