Basketball-Bundesliga

Keine Rückkehr von Michael Stockton zur BG Göttingen

+
Geht nach Frankreich: Michael Stockton

Basketball-Bundesligist BG Göttingen muss sich nach einem anderen Spielmacher umschauen.

Nach zwei überragenden Spielzeiten kehrt Kapitän Michael Stockton nicht mehr zu den Veilchen zurück. Der 30-jährige US-Amerikaner wird zukünftig in der französischen ersten Liga bei Cholet Basket spielen.

„Wir danken Mike sehr für sein Engagement bei uns in den vergangenen beiden Saisons. Kein anderer Spieler hatte so viel positiven Einfluss auf das Team und den gesamten Klub. Er war das Gehirn der Mannschaft auf dem Parkett und meine rechte Hand sowohl auf als auch abseits des Spielfeldes“, sagt BG-Headcoach Johan Roijakkers. Inzwischen hat Roijakkers die Suche nach einem neuen Spielmacher und noch drei weiteren ausländischen Spielern aufgenommen. „Es wir einen Umbruch geben.“

Stockton hatte in den beiden Jahren bei der BG Göttingen im Schnitt 16,4 Punkte pro Spiel erzielt, stand im Schnitt 30 Minuten auf dem Parkett und kam auf sieben Assists pro Partie. Wie wichtig Stockton für die Veilchen war, drückt Roijakkers wie folgt aus: „Mike wird immer ein Teil der Göttinger Basketball-Familie bleiben und ist hier jederzeit willkommen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.