Vertrag um zwei Jahre verlängert

Larysz bleibt weiter bei der BG Göttingen

+
Weiter im Veilchen-Kader: Lenny Larysz.  

Göttingen. Der Nächste bitte! Basketball-Bundesligist BG Göttingen hat den Vertrag mit Lenny Larysz um zwei Jahre bis 2020 verlängert.

Der 20-jährige Nachwuchsspieler ist damit der vierte Mann im Team von Trainer Johan Roijakkers für die Saison 2018/19. Zuvor hatten die Veilchen mit Stephan Haukohl verlängert. Die Verträge von Leon Williams und Joanic Grüttner Bacoul laufen noch ein weiteres Jahr weiter.

Der gebürtige Hamburger Larysz kam vor einem Jahr aus Würzburg zur BG, blieb aber nur ein Mann für Kurzeinsätze (14). „Ich freue mich, die nächsten zwei Jahre in Göttingen zu verbringen“, sagt Larysz. „Ich bin glücklich hier und habe optimale Bedingungen, um mich weiterzuentwickeln und den nächsten Schritt zu machen.“ Coach Roijakkers. „Lenny hat in der vergangenen Saison gezeigt, dass er die Fähigkeiten und den Basketball-IQ hat, um auf höchstem Niveau zu agieren. Ich bin froh, dass er uns erhalten bleibt.“ (gsd/nh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.