Basketball-Bundesliga

Riesen-Rochade bei der BG Göttingen: Turudic ersetzt Kramer

+
Hier noch Gegner, bald vereint: BG-Neuzugang Benedikt Turudic (44, rechts) am 13. April 2019 im MBC-Dress gegen Göttingens damaligen Spielmacher Michael Stockton (20), hinter ihm Veilchen-Center Dennis Kramer.

Göttingen – Ein Riese ersetzt den anderen: Die BG Göttingen hat sich auf den großen Positionen verstärkt. Der Basketball-Bundesligist aus Südniedersachsen verpflichtete Benedikt Turudic (2,07 m).

Der 23-jährige Center wechselt vom Syntainics MBC nach Göttingen und erhält einen dreimonatigen Kurzzeitvertrag mit der Option auf Verlängerung bis Saisonende. Der Deutsche soll vorerst Dennis Kramer (2,09 m) ersetzen, der sich bei einer Individual-Trainingseinheit einen Teilabriss der Plantarsehne (Fuß) zugezogen hat und mindestens vier Wochen ausfällt.

„Nach der unglücklichen Verletzung von Dennis haben wir nach einem großen Deutschen gesucht, der uns helfen kann. Wir haben den Eindruck, dass Benedikt in das Profil passt, das wir erstellt haben“, sagt BG-Trainer Roel Moors. „Er ist sehr mobil und schnell über das ganze Feld. Außerdem gibt es bei ihm noch Raum zur Weiterentwicklung.“

Turudic wuchs als Sohn kroatischer Eltern in Gießen auf, wo er seine Basketball-Karriere startete. In der Jugend lief der BG-Neuzugang für den MTV Gießen auf und wechselte 2014 ins Heimatland seiner Eltern. Eine Saison verbrachte er in der Jugendabteilung von Cedevita Zagreb. Im Sommer 2015 holte Alba Berlin das Talent in sein Jugendprogramm. Bei den Hauptstädtern wurde Turudic in deren Regionalliga-Mannschaft und Nachwuchs-Basketball-Bundesliga-Mannschaft eingesetzt.

2016 entschied sich der Deutsche zu einem Wechsel in die 2. Basketball-Bundesliga Pro A zum Mitteldeutschen BC. Mit den Weißenfelsern stieg der Center direkt wieder in die BBL auf. Beim MBC steigerte der 23-Jährige seine Einsatzzeit von Saison zu Saison. In der abgelaufenen Spielzeit kam Turudic in 16 Partien rund 14 Minuten pro Spiel zum Einsatz (5,8 Punkte/3,1 Rebounds). Zudem absolvierte der Gießener beim MBC-Kooperationspartner BSW Sixers in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B insgesamt 25 Partien in den vergangenen beiden Spielzeiten.

Turudic ist der elfte Spieler im Kader für die Saison 2020/21, zu dem auch Christian Vital, Nelson Weidemann, Jorge Gutiérrez, Aubrey Dawkins, Luke Nelson, Akeem Vargas, Tai Odiase, Ron Jackson Jr., Dennis Kramer und Marvin Omuvwie gehören.

Steckbrief

Name: Benedikt Turudic Geburtstag: 27.1.1997 Nationalität: GER Größe: 2,07 m Gewicht: 103 kg Position: Forward/Center

Vergangene Klubs (von neu nach alt): Syntainics MBC (BBL/GER), Alba Berlin (NBBL/Regionalliga/GER), Cedevita Zagreb (Jugend/CRO), MTV Gießen (NBBL/GER).  gsd/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.