Basketball-Bundesliga Männer

Superbowl-Finale: BGer setzen auf die „Chiefs“

+
Chef bei den „Chiefs“: Kansas Citys Quarterback Patrick Mahomes. Er soll sein Team zum Superbowl-Sieg führen. 

Am Samstagabend (18 Uhr) haben sie in der Basketball-Bundesliga ihren Auftritt gegen Schlusslicht MBC. In der Nacht von Sonntag auf Montag sind dann vor allem die amerikanischen Profis der BG Göttingen per TV beim größten US-Sportevent dabei: Dem 54. Superbowl-Finale zwischen den San Francisco 49ers und den Kansas City Chiefs in Miami.

Die HNA hörte sich bei den Veilchen um, wer wen präferiert. Am Montag ist übrigens trainingsfrei.

Alex Ruoff: „Ich werde mir den Super Bowl wahrscheinlich anschauen. Ich glaube, dass die Kansas City Chiefs gewinnen werden, weil sie in Patrick Mahomes den besten Quarterback haben. Ansonsten bin ich ein Fan der Cincinnati Bengals.“

Terry Allen:„Ich denke, dass ich den Super Bowl schauen werde. Meiner Meinung nach werden die Kansas City Chiefs gewinnen. Mein Lieblingsteam sind die New England Patriots, weil ihr Quarterback Tom Brady mein Lieblingsspieler ist.“

Adam Waleskowski: „Ich werde den Super Bowl schauen, weiß aber noch nicht wo. Ich denke, dass die Kansas City Chiefs gewinnen werden, weil sie in ihrer Zeitzone bleiben. Aber eigentlich schaue ich mir das Event nur wegen der Werbespots an.“

Dylan Osetkowski: „Ich schaue mit den Super Bowl auf jeden Fall an. Ich vermute, dass die Kansas City Chiefs gewinnen werden, hoffe aber auf die San Francisco 49ers, weil dort mein Highschool-Freund Dante Pettis als Wide Receiver spielt.“

Kyan Anderson: „Ich plane, den Super Bowl zu schauen, muss mich aber noch erkundigen, wo man das am besten hier macht. Ich denke, dass die Kansas City Chiefs gewinnen werden, aber ich bin für die San Francisco 49ers, weil ich in Kalifornien groß geworden bin und viele meiner Freunde 49ers Fans sind. Mein Lieblingsteam sind aber schon immer die Jacksonville Jaguars gewesen, weil mir als Kind ihre Helme so gut gefallen haben.“

Bennet Hundt: „Für den Super Bowl interessiere ich mich, aber ich werde ihn wohl nicht live schauen, sondern am nächsten Tag die Highlights. Die reguläre Football-Saison verfolge ich nicht so sehr, aber ich glaube, dass die Kansas City Chiefs gewinnen werden.“  gsd/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.