Basketball Bundesliga Frauen

Theresa Simon vierter Neuzugang bei den Flippo Baskets Göttingen

+
Die Neue: Theresa Simon (links) kommt vom Aufsteiger Wolfenbüttel.  

Göttingen. Nach der Griechin Eleni Kyratzi, der US-Amerikanerin Cori Coleman und Klaudia Grudzien haben die Flippo Baskets BG 74 Göttingen mit der Ex-Wolfenbüttelerin Theresa Simon ihre vierte neue Akteurin verpflichtet.

Damit stehen dem griechischen Trainer Giannis Koukos bereits elf Spielerinnen zur Verfügung.

Die deutsche U 20-Nationalspielerin Simon ist keine Unbekannte, spielten doch die damaligen Veilchen Ladies gegen das Wolfpack Wolfenbüttel vor einem Jahr um den Aufstieg in die Basketball-Bundesliga. „Theresa hat uns immer große Probleme bereitet, insbesondere in den Endspielen um die Meisterschaft und den Aufstieg. Ich bin froh, dass sich eine so junge und talentierte Spielerin für Göttingen und die Flippo Baskets entschieden hat“, freut sich Koukos auf die Zusammenarbeit mit der 19-jährigen Abiturientin, die in diesem Jahr mit Wolfenbüttel in die Bundesliga aufgestiegen ist. Das Wolfpack Wolfenbüttel tritt allerdings aufgrund einer Kooperation als „Eintracht Braunschweig LionPride“ an.

„Theresa ist außerordentlich talentiert, und ich bin froh, dass sie jetzt für uns das Projekt Klassenerhalt angehen wird. Ich glaube, wir und die Fans werden richtig viel Spaß an ihr haben. Mittel- und langfristig ist sie natürlich ein weiterer perfekter Baustein, um mit jungen talentierten Spielerinnen eine wichtige Rolle in der Bundesliga zu spielen“, urteilt Flippo Baskets-Geschäftsführer Roland Emme-Weiß über die nunmehr elfte Spielerin im Kader. Nun fehlt noch eine Spielerin, denn mit zwölf will man in die Saison gehen. (wg/gsd-nh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.