Veilchen-Ladies: Kader komplett, auch Pilz bleibt

Göttingen. Jetzt haben die Zweitliga-Basketballerinnen der BG 74 Göttingen ihren Kader für die neue Saison komplett. Als neunte von den bisherigen Spielerinnen sagte nun auch Mayka Pilz (23) für die Spielzeit 2015/16 zu.

Mit neun „alten“ und vier neuen Spielerinnen will der neue Trainer Hermann Paar die Playoffs erreichen. Er fängt am 1. August an, erstes Training ist am 12. August. „Mit dem nunmehr feststehenden Team sollten wir in der 2. Liga Nord wieder oben mitspielen“, hat BG-Geschäftsführer Richard Crowder auch gleich das Saisonziel ausgegeben.

Neuer Job für de Mello

Ein neues Betätigungsfeld hat unterdessen Dominik Bahiense de Mello gefunden. Nach seinem Rückzug vom Basketball bei den BG-Männern arbeitet er künftig als Verkaufs-Repräsentant für BG-Sponsor Sartorius. (haz/gsd)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.