1. Startseite
  2. Sport
  3. BG Göttingen

Zweitbester BBL-Offensivspieler: BG-Topscorer Kamar Baldwin ausgezeichnet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bye-bye, BG! Kamar Baldwin (mit Arm in der Schlinge) winkt neben Hallensprecher Nils Leunig zum Abschied den Fans.
Bye-bye, BG! Kamar Baldwin (mit Arm in der Schlinge) winkt neben Hallensprecher Nils Leunig zum Abschied den Fans. © Hubert Jelinek/gsd

Schöne Auszeichnung in Abwesenheit: Kamar Baldwin (24) wurde von der Basketball-Bundesliga als zweitbester Offensivspieler der Saison geehrt.

Göttingen – Vor ihm landete nur noch TJ Shorts von den Merlins Crailsheim. Duplizität der Ereignisse: Beide Spieler stehen ihren Klubs nicht mehr zur Verfügung, laborieren an ähnlichen Verletzungen – Teilabriss des Brustmuskels.

Während Baldwin nach seiner Operation in Bayern bereits wieder in seine US-Heimat zurückflog, leistet Shorts (20,6 Punkte im Schnitt in 21 Partien) seinem Team moralische Unterstützung von der Seitenlinie aus.

Baldwin ist mit 19 Punkten pro Spiel (in 25 Partien) immer noch Zweiter in der Korbschützenliste hinter Bonns Parker Jackson-Cart-wright (19,3, 29 Spiele), der bei der Wahl des besten Offensivspielers Platz drei belegte. Baldwin erhielt 23,17 Prozent der Wahl-Stimmen, Shorts 29,27 Prozent.

Als bester Defensivspieler der BBL wurde Justin Simon von den MHP Riesen Ludwigsburg ausgezeichnet vor Nick Weiler-Babb (Bayern München) und Max DiLeo (Hamburg Towers). (haz/gsd-nh)

Auch interessant

Kommentare