Termin am 2. Juli

Boxen: Neuer Gegner für Weltmeister Pacquiao

+
Manny Pacquiao.

Melbourne - Der philippinische Box-Weltmeister Manny Pacquiao will seinen WBO-Titel im Weltergewicht am 2. Juli gegen den Australier Jeff Horn verteidigen.

Wie Pacquiaos Berater Michael Koncz der Nachrichtenagentur AFP mitteilte, verhandeln die Parteien über letzte Details des Kampfes, der in Australien stattfinden soll.

Ursprünglich hatte Pacquiao (38) seinen Titel am 23. April gegen den Engländer Amir Khan verteidigen wollen. Anfang März war der Deal jedoch geplatzt. Pacquiao, der 59 seiner 67 Kämpfe gewonnen hat, ist der einzige Boxprofi, der in sieben Gewichtsklassen Weltmeister wurde. Horn (29) gewann 16 seiner 17 Profikämpfe, ein Fight endete unentschieden.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.