Nach acht Jahren als Trainer

Coach Gross verlässt Grizzlys Wolfsburg und wechselt innerhalb der DEL

+
Pavel Gross.

Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg verliert seinen langjährigen Coach Pavel Gross.

Wolfsburg - Der 49 Jahre alte gebürtige Tscheche wechselt zur kommenden Saison zu den Adlern Mannheim. Das bestätigten beide Clubs am Dienstag. „Natürlich haben wir uns alle gewünscht, dass Pavel eine für die Grizzlys positive Entscheidung fällt, respektieren diese nun getroffene aber voll und ganz“, sagte Wolfsburgs Manager Charly Fliegauf. Gross gewann als Spieler zwischen 1993 und 1999 drei Meistertitel mit Mannheim. In Wolfsburg wurde Gross als Trainer seit 2010 dreimal Vizemeister.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.