Vettel rückt vor

Deutsche Piloten mit den meisten Formel-1-Rennen

+
Sebastian Vettel zog mit Ralf Schumacher gleich. Foto: Rick Rycroft

Melbourne (dpa) - Sebastian Vettel ist beim Formel-1-Saisonauftakt in der Liste der deutschen Fahrer mit den meisten Grand Prix mit Ralf Schumacher gleichgezogen. Mit nun 180 Rennen in der Königsklasse haben nur noch drei deutsche Piloten mehr bestritten als Vettel.

Nick Heidfeld wird der Ferrari-Fahrer schon in einigen Wochen überholen. Dann liegen nur noch Rekordweltmeister Michael Schumacher und der amtierende Champion Nico Rosberg, der seine Karriere nach der Vorsaison beendete, vor Vettel.

Die deutschen Formel-1-Piloten mit den meisten Grand Prix:

Rang Fahrer Grand Prix
1. Michael Schumacher (Kerpen) 307
2. Nico Rosberg (Wiesbaden) 206
3. Nick Heidfeld (Mönchengladbach) 183
4. Ralf Schumacher (Kerpen) 180
Sebastian Vettel (Heppenheim) 180
6. Heinz-Harald Frentzen (Mönchengladbach) 157
7. Adrian Sutil (Gräfelfing) 128
8. Nico Hülkenberg (Emmerich) 116
9. Jochen Mass (Dorfen) 105
10. Timo Glock (Wersau) 91

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.