LeBron James ist begeistert

Deutsche NBA-Stars: Lob von höchster Stelle

+
Altstar Dirk Nowitzki und Rookie Dennis Schröder wurden von höchster Stelle gelobt.

Cleveland - Basketball-Superstar LeBron James hat die deutschen NBA-Profis Dennis Schröder (21) und Dirk Nowitzki (36) in den höchsten Tönen gelobt.

„Schröder ist fantastisch! Er kommt von der Bank und bringt viel Schwung auf das Parkett“, sagte der 30-Jährige von den Cleveland Cavaliers der Sport Bild. Laut James Ansicht ist Schröder „eines von vielen Puzzlestücken“ im Kader der Atlanta Hawks, die sich als erstes Team für die Play-offs qualifizierten.

Lobende Worte fand der Superstar auch für Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks. 2011 hatte James mit den Miami Heat die Finalserie gegen die Texaner verloren. „Dirk war phänomenal - und führte Dallas zum Titel. Spätestens seitdem bewundere ich ihn“, sagte er.

Den Atlanta Hawks traut James in der laufenden Saison sogar den ganz großen Wurf zu. „Die Hawks haben eine extrem ausgeglichene Mannschaft. Alle fünf Starter sind brandgefährlich“, sagte der zweimaliga NBA-Champion: „Dazu haben sie starke Leute, die von der Bank kommen. So wie Schröder. Ihre Ausgewogenheit erinnert mich an die San Antonio Spurs (Titelverteidiger, d. Red.).“

SID

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.