Becker-Schützling gegen Schweizer

Djokovic und Federer bestreiten Traumfinale bei Turnier in Dubai

+
Novak Djokovic (links) und Roger Federer.

Dubai - Beim ATP-Turnier in Dubai kommt es am Samstag zum Finale zwischen dem Tennis-Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic und dem sechsmaligen Gewinner Roger Federer.

Der Schweizer Vorjahressieger erreichte am Freitag mit 6:2, 6:1 gegen den kroatischen Teenager Borna Coric in nur 57 Minuten sein neuntes Endspiel in dem Emirat. Danach setzte sich Australian-Open-Champion Djokovic mit 6:0, 5:7, 6:4 gegen den Tschechen Tomas Berdych durch. Der von Boris Becker trainierte Serbe liegt mit 17:19 zwar im direkten Vergleich mit Federer hinten, verlor aber nur drei von zwölf Endspielen gegen die langjährige Nummer eins.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.