Darts-WM

Doppel-Weltmeister Anderson steht im Halbfinale

+
Weltmeister Gary Anderson (r) steht im Halbfinale. Foto: Sean Dempsey

London (dpa) - Titelverteidiger Gary Anderson hat bei der Darts-WM in London ein hochklassiges Duell für sich entschieden und steht im Halbfinale. Der 45 Jahre alte Schotte setzte sich in der Runde der besten Acht knapp mit 5:3 gegen den Engländer Dave Chisnall durch.

Die beiden Profis lieferten sich im Alexandra Palace ein spannendes Duell. Allein im ersten Satz gab es neunmal die höchste Punktzahl 180 mit drei Würfen, insgesamt nach Angaben des Veranstalters PDC sogar 33 Mal. Mit insgesamt 21 perfekten Aufnahmen von 180 Punkten stellte Chisnall den WM-Rekord des Niederländers Raymond van Barneveld ein.

Anderson trifft nun im Halbfinale am Neujahrstag auf seinen Landsmann Peter Wright. Der extravagante Schotte ist bei der WM an Position drei gesetzt, Anderson als Titelträger der beiden vergangenen Jahre an Position zwei. In den beiden anderen Viertelfinals trafen am Abend Topfavorit Michael van Gerwen und Daryl Gurney sowie van Barneveld und Rekord-Weltmeister Phil Taylor aufeinander.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.