US-Rennstall Haas

Ferrari-Ersatzfahrer Gutiérrez wird Stammpilot 2016

+
Esteban Gutiérrez.

Mexiko-Stadt - Ferrari-Ersatzpilot Esteban Gutiérrez wird im nächsten Jahr wie erwartet der zweite Fahrer beim amerikanischen Formel-1-Rennstall Haas.

Das US-Team gab die Verpflichtung des 24 Jahre alten Mexikaners am Freitag bei einer Pressekonferenz in Mexiko-Stadt bekannt.

Gutierrez bestritt 2013 und 2014 38 Grand Prix für den Schweizer Sauber-Rennstall. Danach wurde er dritter Pilot bei Ferrari, und der italienische Autobauer ist der Antriebspartner von Haas.

Bereits seit einiger Zeit steht der Franzose Romain Grosjean als Pilot für das Team von Gene Haas fest. Der 29-Jährige bringt die Erfahrung von 80 Rennen mit. Er fährt in dieser Saison noch für Lotus.

Das Team Haas wird der erste US-Rennstall in der Motorsport-Königsklasse seit 1986 sein. Es hat seinen Stammsitz in Kannapolis. Dort befindet sich auch Haas NASCAR-Team.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.