Ferrari stellt neuen Boliden auf Homepage vor

+
Sebastian Vettels neuer Ferrari wird am Freitag vorgestellt. Foto: Daniel Dal Zennaro

Maranello (dpa) - Ferrari wird den neuen Formel-1-Wagen von Sebastian Vettel wie schon im vergangenen Jahr vorab im Internet vorstellen. Wie das italienische Traditionsteam mitteilte, wird das neue Dienstauto am Freitag um 14.00 Uhr zunächst auf der Homepage der Scuderia präsentiert.

Weitere Details nannte der Rennstall nicht. Vettels erster Ferrari 2015 trug den Namen SF15-T. SF ist die Abkürzung für Scuderia Ferrari. 15 stand für das Jahr 2015, T für Turbo. Der neue Wagen wird dann ab Montag bei den Testfahrten in Barcelona erstmals offizielle Proberunden drehen.

Vettel-Profil

Räikkönen-Profil

Präsentation

Ferrari-Tweet

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.