Der neue Plan 

06:30 - So wird im Juni trainiert

+
Ab in dien Planke: Die Übung zählt zum Trainingsplan im Juni. 

Mit kleiner Verspätung aufgrund technischer Probleme gibt es hier den 06:30-Trainingsplan für den Monat Juni. Der Vollständigkeit halber auch mit der ersten Woche.

3.06. - 7.06.

1.Trainingseinheit:

Stützsprung (Burpees)

Rudern für den Baus (ROWING ABS)

Froschsprünge (Frog Jumps)

Planke (Plank)

Knieheben (High Knees)

2.Trainingseinheit:

Planke (Plank)

Stützsprung (Burpees)

Schräges Hochkommen (Lateral V-–?UP)

Schmutziger Hund (Dirty Dogs)

Anfersen ( Butt Kicks)

10.06. - 14.06.

1.Trainingseinheit:

Kniebeugen (Squats)

Krabbe (Crab)

Schmutziger Hund (Dirty Dogs)

Herabschauender Hund (Downdog)

Krieger (Warrior)

2. Trainingseinheit:

Bergsteiger (Mountain Climber)

Stützsprung (Burpees)

Rücken Balance (Spinal Balance)

Türkisches Aufstehen (Turkish Get up)

Hampelmänner (Jumping Jacks)

17.06. – 21.06.

1.Trainingseinheit:

Planke (Plank)

Die Krabbe (Crab)

Ausfallschritte (Lunges)

Planke seitlich (Side Plank)

Knieheben (High Knees)

2. Trainingseinheit:

Anfersen ( Butt Kicks)

Bergsteiger (Mountain Climber)

Knie zum Handtuch (Knee to towel)

Seitlicher Ausfallschritt (Side Lunges)

Knie zum Handtuch (Knee to towel)

24.06. – 28.06.

1.Trainingseinheit:

Ausfallschritte (Lunges)

Capoeira Drehung (Capoeira Turns)

Superman

Schräges Hochkommen (Lateral V-– UP)

Krieger (Warrior)

2. Trainingseinheit:

Knie zum Handtuch (Knee to towel)

Die Krabbe (Crab)

Guten Morgen (Good Mornings)

Bergsteiger (Mountain Climber)

Herabschauender Hund (Down Dog)

Hinweis: Aufgrund technischer Probleme können wir den Trainingsplan derzeit nicht wie gewohnt auf unserer Homepage www.sechs-dreissig.de anbieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.