Kostenloses HNA-Fitnessangebot pausiert

06:30-Training an den Standorten muss vorerst aussetzen

+

Fitnessstudios, Sporthallen, Schwimmbäder dicht – der Sport kommt zum Erliegen. Dem müssen auch wir Rechnung tragen: Das Training von 06:30 findet ab sofort vorerst nicht mehr statt.

Derzeit wurde an den Standorten in Baunatal, Immenhausen und Kassel jeweils zweimal pro Woche trainiert. Der Ausfall gilt mindestens bis Ende April. Wir informieren rechtzeitig weiter.

Am Samstag hatte die Stadt wegen der Corona-Pandemie eine Reihe weiterer Maßnahmen angeordnet. Dazu zählt auch, dass Veranstalter bei Veranstaltungen mit weniger als 150 Personen die Teilnehmer lückenlos dokumentieren sowie für entsprechende Hygienemaßnahmen sorgen müssen. Das können wir nicht leisten. Wer sich nicht an das Verbot hält, macht sich nach dem Infektionsschutzgesetzt strafbar. Darum setzen wir das Training zunächst schweren Herzens aus.

Auch den Start auf der Grimmwelt werden wir verschieben.

Fitnessprogramm für Zuhause

Zusammen mit unserem Fitness-Experten Sascha Seifert werden wir schnellstmöglich ein Fitnessprogramm für die eigenen vier Wände zusammenstellen. Bis dahin können Sie sich Ihre Lieblings-Übungen selbst zusammenstellen. Anleitungen, Fotos und Videos gibt es auf der Homepage zu 06:30.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.