Kostenlose Fitnessaktion 06:30

Zuhause fit werden: Mit diesem Video können sie trainieren

 Christian Tripp und Julia Mrowiec im Fitnessstudio
+
Hoch hinaus heißt die Devise: Das geht für Christian Tripp und Julia Mrowiec mit dem Fitnessprogramm 06dreissig.

Noch immer sind die Fitnessstudios geschlossen. Mit der kostenlosen Fitnessaktion 06:30 können sie trotzdem trainieren - per Video zuhause.

Kassel – Mit der Fitness ist es wie mit einem Gerüst: Sie können selbst in die Höhe klettern. Ganz so wie auf unserem Bild die Trainer Christian Tripp und Julia Mrowiec, die durch das neue Video unserer Fitnessaktion 06dreissig führen.

Ihre Zutaten auf dem Weg zu neuen Fitnesshöhen sind diesmal Burpees, Ausfallschritte, Good Mornings, Planks und High Knees. „Wir legen den Fokus auf die unteren Extremitäten, wo die großen Muskelgruppen sitzen, die viel Energie umsetzen“, erklärt Tripp und tauft die Einheit kurzerhand „Cookie-Killer“, was frei übersetzt so was wie Keks-Zerstörer bedeutet. Nicht ohne Grund: Denn auch wenn die Adventszeit nun schon ein Weilchen zurückliegt: die süßen, schmackhaften Sünden des Dezembers kleben auch Ende Januar noch wie Kletten rund um die Hüften.

Gehen wir also rein ins Training: Nach dem Aufwärmen (fünf Minuten) folgen 25 Minuten knackiges Ganzkörperworkout. Für Neueinsteiger: Jede der fünf Übungen wird achtmal wiederholt, jeweils 20 Sekunden lang. Dazwischen liegen zehn Sekunden Pause. Den Burpee gibt‘s dabei ebenso wie die anderen Übungen in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen, die variiert werden können.

Und zwischendurch verlieren auch die Trainer mal den Überblick: „Sind wir jetzt beim siebten Satz?“, muss Tripp zwischendurch überlegen. Und natürlich bleibt auch immer noch Zeit für ein wenig Humor: Bei den High Knees (hohen Knien) berühren die Knie die Hände. Sieht nicht nur lustig aus, „sondern hat auch ein bisschen was von Schuhplattler“, findet Tripp. Mit guter Laune und peppiger Anleitung ist die Einheit im Handumdrehen vorbei – und ein weiterer Schritt in Richtung höheres Fitnesslevel getan.

Gedreht wurde die Einheit übrigens bereits vor dem Lockdown in den neuen Räumlichkeiten des Therapiezentrums Rehamed in den Vitos Orthopädischen Kliniken.

Alle bisherigen Trainingsvideos stehen auf dem Youtube-Kanal der HNA zur Verfügung. Auch bei Facebook finden Sie uns unter 06dreissig. (Michaela Streuff)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.