„Wir sind überwältigt und völlig verliebt“

Erfreuliche Nachrichten im Hause Rosberg

+
Nico Rosberg (r.) und seine Frau Vivian wurden am Sonntag Eltern einer Tochter.

Monte Carlo - Auf der Rennstrecke hat Nico Rosberg meist das Nachsehen gegenüber Lewis Hamilton. Abseits des Formel-1-Zirkus hat Rosberg erfreuliche Nachrichten zu berichten.

Formel-1-Vizeweltmeister Nico Rosberg (30) ist zum ersten Mal Vater geworden. Seine Ehefrau Vivian brachte am Sonntag die gemeinsame Tochter zur Welt. „Wir sind überwältigt und völlig verliebt“, twitterte der Mercedes-Fahrer. Als Erster gratulierte der französische Fahrer-Kollege Romain Grosjean und begrüßte den Wahl-Monegassen im „Daddy“s Club„.

Die Formel 1 macht am kommenden Wochenende Station in Monza, wo an Sonntag (14.00 Uhr/RTL und Sky) der Große Preis von Italien gefahren wird.

sid

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.