Olympia Top-Ten in Bildern - Tag 5: Coole Helme und coole Socken

1 von 10
1. Nachtrag des Tages I: Unsere Kati Witt. Hatte als Expertin am Dienstagabend nur noch einen Kurzauftritt. Und als ARD-Moderator Gerhard Delling nach dem Paarlauf von Aljona Savchenko und Robin Szolkowy wegen des anstehenden DFB-Pokals aufs Tempo drückte, sagte sie: „Wir haben doch Olympische Spiele – Fußball gibt es das ganze Jahr.“ Und siehe da, Recht hat sie: Mit 7,86 zu 7,82 Millionen Zuschauern siegte Eiskunstlauf im Quotenduell. Wenn auch sehr knapp, liebe Kati!
2 von 10
2. Beschwerde des Tages: Also das geht nun wirklich nicht. Dopingkontrolle um kurz vor 23 Uhr? Nein, da legte das Österreichische Olympische Komitee sein Veto ein und dachte sich: Ja sind die denn narrisch, das ist ein Wettbewerbsnachteil! Trotzdem musste Elisabeth Görgl am Vorabend der Abfahrt die Prozedur über sich ergehen lassen. Und fuhr auf welchen Platz? 16. Welche Nerven eine Dopingkontrolle so kosten kann...
3 von 10
3. Nachtrag des Tages II: Das hier ist für alle Großmütter. Und es muss einmal gesagt werden: Wir haben euch Omas alle richtig gern! Als Judith Hesse im Eisschnelllauf über 500 Meter nach zwei Fehlstarts disqualifiziert wurde und bitterlich weinte (wir berichteten gestern), hat ihre Oma nämlich gesagt: „Wenigstens bist du gesund geblieben.“ Und das ist doch das Wichtigste, oder?
4 von 10
4. Trend des Tages: Der coole Helm, auch bekannt als die feucht-fröhliche Kopfbedeckung. Wird gern von Fans der Nordischen Kombination getragen. Unfassbar schick und unglaublich praktisch. Schützt vor extremer Sonneneinstrahlung und ermöglicht gleichzeitig die permanente Flüssigkeitszufuhr. Und das ist doch das Wichtigste, oder? Wegen der Gesundheit. Fragen Sie mal Judith Hesses Oma.
5 von 10
5. Formation des Tages: Ergab sich beim Eishockey-Gruppenspiel zwischen den Schweizer Frauen und den Finninnen – aufgereiht wie eine Perlenkette. Hat was von einer Polonaise. Die werden doch nicht etwa den Trend des Tages vor dem Spiel ausprobiert haben. Die Partie endete übrigens 4:3 n.V. für Finnland. Beide Teams verfehlten das Halbfinale. Kleiner Trost, bei uns sind sie das Foto des Tages. Von daher: Helm auf und Flüssigkeit tanken!
6 von 10
6. Spruch des Tages: Der stammt von Felix Neureuther. Der Skirennläufer postete bei Facebook: „Überraschungs-GOLD! Carina Vogt, du coole Socke!!!“ Das lassen wir einfach mal so stehen.
7 von 10
7. Zitat des Tages: Stammt vom Bundestrainer der Kombinierer. Nach dem Sieg von Eric Frenzel sagte Hermann Weinbuch über seinen Schützling: „Er ist so eine coole Sau, wie er mit dem Druck umgeht und in sich ruht.“ Na, wer hat denn da bei Felix Neureuther gespickt?
8 von 10
8. Klamottenkrise des Tages: In der Haut der amerikanischen Eiskunstlauftrainer Yuka Sato und Jason Dungjen möchten wir wirklich nicht stecken. Das Duo betreut in Sotschi Athleten aus drei Nationen. Und natürlich muss das Duo dabei immer im passenden Team-Outfit an der Eisfläche erscheinen. Da würde doch jeder andere eine Klamottenkrise kriegen. Bislang ging aber alles gut.
9 von 10
9. Vorbild des Tages: Am Verteidigungsministerium Russlands könnten sich hierzulande einige Arbeitgeber ein Beispiel nehmen. Damit die Soldaten die Wettkämpfe verfolgen können, gibt es per Anordnung ab sofort bis zu vier Stunden mehr Freizeit zum Fernsehen. Unbestätigten Gerüchten zufolge soll kurz nach dem Erlass der Absatz der feucht-fröhlichen Kopfbedeckungen extrem in die Höhe geschnellt sein.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors
Schon lange hat es in der Europa League nicht mehr ein so spektakuläres Endspiel wie Ajax Amsterdam gegen Manchester …
Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors
VfB feiert ausgelassen - Macht Terodde den Abflug?
Stuttgart - Fast 100 000 Anhänger feierten Zweitligameister VfB Stuttgart und seine Aufstiegshelden. Für kleinere …
VfB feiert ausgelassen - Macht Terodde den Abflug?