Nowitzki - und sonst? Die größten Stars des US-Sports

NBA, NFL, NHL, MLB: Die größten Stars des US-Sports
1 von 37
Klar, Basketball-Superstar Dirk Nowitzki kennen wir alle. Aber wer sind eigentlich die prominentesten Spieler des US-Sports? Wir stellen Ihnen die Superstars der vier wichtigsten Ligen NBA (Basketball), NFL (American Football), NHL (Eishockey) und MLB (Baseball) vor - natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
NBA, NFL, NHL, MLB: Die größten Stars des US-Sports
2 von 37
Beginnen wir mit der besten Basketball-Liga der Welt - der NBA! Dort ist unter anderem Dwight Howard (Orlando Magic) zu Gange.
NBA, NFL, NHL, MLB: Die größten Stars des US-Sports
3 von 37
Dwyane Wade (Miami Heat)
NBA, NFL, NHL, MLB: Die größten Stars des US-Sports
4 von 37
Kevin Garnett (Boston Celtics)
NBA, NFL, NHL, MLB: Die größten Stars des US-Sports
5 von 37
LeBron James (Miami Heat)
NBA, NFL, NHL, MLB: Die größten Stars des US-Sports
6 von 37
Kobe Bryant (Los Angeles Lakers)
NBA, NFL, NHL, MLB: Die größten Stars des US-Sports
7 von 37
Shaquille O'Neal (Boston Celtics)
NBA, NFL, NHL, MLB: Die größten Stars des US-Sports
8 von 37
Kommen wir zu den harten Jungs der Football-Liga NFL: Tom Brady (New England Patriots)
NBA, NFL, NHL, MLB: Die größten Stars des US-Sports
9 von 37
Terrell Owens (Cincinnati Bengals)

NBA, NFL, NHL, MLB: Die größten Stars des US-Sports

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

MT Melsungen spielt gegen die Eulen Ludwigshafen
Die MT Melsungen ist am Samstag in der Rothenbach-Halle auf den Tabellenletzten aus Ludwigshafen getroffen.
MT Melsungen spielt gegen die Eulen Ludwigshafen
KSV Hessen Kassel siegt gegen Buchonia Flieden
KSV Hessen Kassel siegt gegen Buchonia Flieden

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.