So leben die Athleten: Bilder aus dem Olympischen Dorf

1 von 20
1,1 Milliarden Kanada-Dollar (648 Millionen Euro) hat sich Vancouver die 1100 Wohneinheiten, die nach den Spielen verkauft werden, kosten lassen.
2 von 20
Hier sehen Sie die Bilder aus dem Olympischen Dorf.
3 von 20
Der deutsche Eisschnellläufer Marco Weber zeigt "seine" vier Wände.
4 von 20
Hier kocht er
5 von 20
Hier schläft er
6 von 20
Und hier genießt er den Ausblick
7 von 20
Schick ist es, aber nicht luxuriös - aber die Athleten sind ja auch nicht zum Urlaubmachen hier.
8 von 20
Der Speisesaal - einen McDonald's gibt es auch
9 von 20
Der Fitnessraum

1,1 Milliarden Kanada-Dollar (648 Millionen Euro) hat sich Vancouver die 1100 Wohneinheiten, die nach den Spielen verkauft werden, kosten lassen. Hier sehen Sie die Bilder aus dem Olympischen Dorf.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Chapecó - Fast das ganze Team des Clubs AF Chapecoense starb Ende November, als ihr Flugzeug auf dem Weg zum …
So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz
5:1 - Huskies endlich wieder mit klarem Sieg

5:1 - Huskies endlich wieder mit klarem Sieg

Die Huskies haben die Heilbronner Falken am Freitagabend mit 5:1 geschlagen: Das Feuer brennt wieder bei den Kasseler …
5:1 - Huskies endlich wieder mit klarem Sieg