Erfolg fortgesetzt

Frenzel gewinnt zweite Etappe des Seefeld-Triple

+
Eric Frenzel hat seinen Erfolg fortgesetzt.

Seefeld - Eric Frenzel konnte seine Erfolgsserie beim Seefeld-Triple der Nordischen Kombinierer fortsetzen. Der Olympiasieger aus Oberwiesenthal gewann auch die zweite Etappe.

Vorjahressieger Eric Frenzel hat seine Erfolgsserie beim Seefeld-Triple der Nordischen Kombinierer fortgesetzt. Der Olympiasieger aus Oberwiesenthal gewann am Samstag auch die zweite Etappe der am besten dotierten Weltcup-Veranstaltung der Winter-Zweikämpfer, nachdem er tags zuvor schon den Auftaktwettbewerb für sich entschieden hatte. Frenzel lag nach einem Sprung und einem Zehn-Kilometer-Lauf im Ziel 2,9 Sekunden vor Bernhard Gruber aus Österreich und 14,7 Sekunden vor Tino Edelmann aus Zella-Mehlis, der nach dem Springen als Erster in die Loipe gegangen war. Für Frenzel war dies der 20. Weltcupsieg seiner Karriere. Er hatte im vergangenen Jahr alle drei Etappen des Triples für sich entschieden.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.