1. Fußball-Kreisklasse 1: Wahmbeck holt vier Punkte

Hettensen-Ellierode gewinnt das Spitzenspiel in Moringen

+
Volle Konzentration: Sudheims Fitim Gashi (li.) gegen Till Rammenzweig vom TSV Elvershausen.

Northeim. Tabellenführer Elvershausen baute in der 1. Fußball-Kreisklasse 1 durch ein 4:2 in Sudheim den Vorsprung aus. Wahmbeck gelangen im Tabellenkeller vier Punkte.

Freitag

TSV Wahmbeck - TSV Sudheim II 1:1 (1:1). Ein verdienter Punkt aus einer kämpferisch geführten Partie. - Tore: 0:1 Boot (12.), 1:1 Ilse (29.). - bes. Vork.: Gelb-Rote Karte gegen den Wahmbecker Fuge (76.).

Bühler SV - TSV Gladebeck 1:5 (0:2). Der erste von zwei souveränen Siegen des TSV. Bester Mann auf dem Platz war Lukas Schaper, der an vier Toren beteiligt war. - Tore: 0:1 Lässig (2.), 0:2 Nolte (18.), 0:3 L. Schaper (50./FE), 0:4 Issmer (69.), 1:4 Kürzinger (81.), 1:5 (L. Schaper (84.). - bes. Vork.: Bühles Torhüter Henrik Ernst sieht die Rote Karte (44.).

SG Hollenstedt/S. - SG Denkershausen II 2:4 (1:2). Mit ihrem dritten Treffer direkt nach Wiederanpfiff ebneten die Gäste sich den Weg zum verdienten Auswärtssieg, bei dem der Ex-Hollenstedter Lukas Schreiber an allen vier Gästetreffern beteiligt war. Tore: 1:0 Neufeld (28.), 1:1 Heinze (35.), 1:2 L. Schreiber (39.), 1:3 Dreier (46.), 2:3 Bohne (55.), 2:4 L. Schreiber (77.)

Sonntag

TSV Sudheim II - TSV Elvershausen 2:4 (1:4). Die Sudheimer eröffneten und beschlossen den Torreigen. Dazwischen traf der Tabellenführer vier Mal. - Tore: 1:0 Fazlijaj (7.), 1:1 Souleiman (15.), 1:2 Gehrke (23.), 1:3/1:4 Marx (36./45.), 2:4 Bode (69.).

SV Moringen II - FC Hettensen-Ell. 0:1 (0:0). Gut 100 Zuschauer kamen beim Spitzenspiel der Klasse auf ihre Kosten. - Tor: 0:1 Flentje (82.)

SG Rehbachtal II - TSV Gladebeck 1:3 (0:1). Die schönste Szene der Partie war Jastremskis Lupfer über die SG-Abwehr, den Björn Schaper zum 0:2 nutzte. - Tore: 0:1 ET (6.), 0:2 B. Schaper (48.), 0:3 L. Schaper (75.), 1:3 n. gem. (79.).

SG Schönhagen/S. - SG Denkershausen II 2:3 (1:2). In den letzten zehn Minuten scheiterte Schönhagen zwei Mal am Pfosten. - Tore: 0:1 Schreiber (12.), 0:2 Odparlik (23.), 1:2 Hinrichsen (44.), 1:3 Schreiber (46.), 2:3 Hinrichsen (56.).

VfB Uslar - SG Hollenstedt/S. 1:7 (1:2). Hollenstedt war in allen Belangen besser. - Tore: 1:0 Dörnte (20.), 1:1/1:2 Hesse (30./41.), 1:3 Kellner (60.), 1:4 Bohne (71.), 1:5 Misch (79.), 1:6 Grothey (82.), 1:7 Misch (87.).

TSV Wahmbeck - SG Wolbrechtshausen 2:1 (1:0). Der verdiente Sieg, so war aus Wahmbeck zu erfahren, sei noch zu niedrig ausgefallen. Der Gast spielte 50 Minuten in Unterzahl. - Tore: 1:0 Dettke (3.), 2:0 Gerke (47.), 2:1 Krüger (90.+1) - bes. Vork.: der Wolbrechtshäuser Torwart sieht die Rote Karte (39.)

SG Hillerse - Bühler SV 3:0 (1:0). Ein später aber verdienter Sieg. - Tore: 1:0 Ippensen (19.), 2:0 Pasch (85.), 3:0 Rute (87.). (eko)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.