1. Fußball-Kreisklasse 1: SG macht mit dem 8:1-Sieg über den TSV Wahmbeck den Titel endgültig klar

SG Ilmetal macht ihr Meisterstück

Geschafft! Aufsteiger Ilmetal/Dassensen löst am letzten Spieltag das Ticket für die Kreisliga. Foto: mwa

Northeim. Am letzten Spieltag holte sich die SG Ilmetal mit einem 8:1-Sieg den Titel, Verfolger SG Dassel steht nach seinem 7:1-Erfolg in der Relegationsrunde.

Staffel 1

SG Ilmetal/Dassensen - TSV Wahmbeck 8:1 (2:0). Wahmbeck sei ein harmloser Gegner gewesen. Der Meister leistete sich sogar einen verschossenen Strafstoß. - Tore: 1:0/2:0 Weindl (13./23.), 3:0 Wollentien (56.), 4:0 Neumann (60.), 4:1 (63./ET), 5:1 Will (70.), 6:1 Schmidt (72.), 7:1 Weindl (75.), 8:1 Hamann (82./FE).

SG Dassel/Sievershausen - TSV Lauenberg 7:1 (3:1). Selbst das durchaus mögliche zweistellige Resultat hätte der SG nicht den Titel eingebracht. - Tore: 1:0 Liebe (2.), 1:1 Dingenthal (16.), 2:1 Schmidt (17.), 3:1 Seydi Erbek (22.), 4:1/5:1 Possner (76./82.), 6:1 Sezgin Erbek (85.), 7:1 Özkan (87.).

TSV Lüthorst - SG Schönhagen/Sohlingen 2:4 (0:2). Den entscheidenden Vorsprung arbeiteten die Gäste vor der Pause heraus. - Tore: 0:1 Reichelt (10.), 0:2 Maas (24.), 1:2 Wolter (51.), 1:3 Maas (85.), 2:3 Wolter (87.), 2:4 Maas (90.).

TSV Hilwartshausen - TSV Fredelsloh 4:6 (2:3). Für beide ging es um nichts mehr - und das habe man dem Spiel auch angemerkt. - Tore: 1:0 Schulz (2.),. 1:1 Kempf (20.), 2:1 Engwer (21.), 2:2 Koch (30.), 2:3 P. Nürnberger (37.), 3:3 Engwer (62.), 3:4 Koch (75.), 3:5/3:6 P. Nürnberger (80./88.), 4:6 Krampe (90./ET).

SG Heisebeck/Fürstenhagen - SG Mackensen/Hunnesrück 4:3 (3:0). Nach der Pause kam der Gast so stark auf, dass die Hausherren den Sieg erst Sekunden vor dem Abpfiff klar machten. - Tore: 1:0/2:0 Henne (6./28.), 3:0 Borchert (30.), 3:1/3:2 Heinze (58./FE u. 61./HE), 3:3 Mundt (66.), 4:3 Schüler (89.) - bes. Vork.: Gelbrot gegen Ilse (60./SG Heisebeck).

SG Schoningen/Bollensen II - SV Moringen II 1:7 (0:3). Eine klare Sache für die Gäste. - Tore: 0:1 Parcetic (9.), 0:2 Borchert (23./ET), 0:3 Posachwatta (30.), 0:4 Wietschorke (57.), 0:5 Zeichner (68.), 1:5 Borchert (72./FE), 1:6 Prehn (78.), 1:7 Poschwatta (86.).

Staffel 2

Bühler SV - SV Harriehausen 3:3 (1:3). Ein offener Schlagabtausch. - Tore: 1:0 Ternes (22.), 1:1 Brunner (25.), 1:2/1:3 Theodor (35./45.), 2:3 K. Ilsemann (80.), 3:3 Sonnenberg (90.). (raw/eko).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.