Klarer Sieger im Spitzenspiel: Der FC Weser stürzt Moringen II

+
Angriff energisch abgewehrt: Jan Schonlau (li.) von der SG Altes Amt schirmt den Ball gegen Heisebecks Kapitän Kai Lange ab.

Northeim. Im Spitzenspiel der 1. Fußballkreisklasse 1 setzte sich der neue Tabellenführer FC Weser mit 5:2 gegen den entthronten Spitzenreiter Moringen durch.

Abgebrochen wurde - beim Stand von 4:2 für die SSG - das Spiel in Bishausen. Gladebecks Torhüter Christian Bosold verletzte sich bei einem Zusammenprall im Gesicht so schwer, dass er mit einem Krankenwagen abtransportiert werden musste.

In der Staffel 2 schoss die FSG Hils/Selter mit ihrem 7:0 über den MTV Markoldendorf den Vogel ab.

Staffel 1

Bühler SV - SG Rehbachtal II 1:3 (1:2). Die Bühler beklagten, dass sie wieder einmal nicht zum Abschluss kommen, dem Gegner aber durch eigene Fehler helfen. - Tore: 0:1 Heitel (3.), 1:1 Ilsemann (18.), 1:2 Grossmann (32.), 1:3 Ilse (65.) - bes. Vork.: Gelbrote Karte gegen Eckhardt (85./SG Rehbachtal II).

FC Weser - SV Moringen II 5:2 (2:1). Vor gut 100 Zuschauern begann das Spitzenspiel der 1. Kreisklasse 1 mit einem Paukenschlag: Ulrich brachte den Gast in der 3. Minute in Front, Holz glich keine 60 Sekunden später aus. Anschließend entwickelte sich auf dem ausgetrockneten und huckeligen Platz ein faires Duell auf hohem Niveau. Der FC-Sieg geht in Ordnung, weil die Hausherren die zweite Halbzeit mehr und mehr dominierten. - Tore: 0:1 Ulrich (3.), 1:1 Holz (4.), 2:1 Hinrichsen (44.), 3:1 Philipp Culp (67.), 4:1/5:1 Gorny (76./77.), 5:2 Langner (89.).

SG Hillerse - SG Denkershausen II 5:1 (2:1). Die Platzherren brauchten eine Viertelstunde, um sich vom überraschenden Rückstand zu erholen. Danach lief es dann aber wie am Schnürchen. - Tore: 0:1 Niedzwiedz (18.), 1:1 Scholz (36.), 2:1 Möhlke (42.), 3:1 Scholz (53.), 4:1 Schattke (72.), 5:1 Ruthe (84.).

SG Altes Amt - SG Heisebeck/F. 1:2 (1:1). Die Altämter machen, so ihr Bericht, das Spiel - der Gast macht aus zwei Chancen zwei Tore. - Tore: 1:0 Wurst (28.), 1:1 Krasniqi (41.), 1:2 Hofmann (65.).

Staffel 2

SG Dassel/S. II - TSV Lauenberg 1:0 (0:0). Drei verdiente Zähler. - Tor: 1:0 Schmidt (70.).

FSG Hils/Selter - MTV Markoldendorf 7:0 (3:0). Ein klarer Fall. - Tore: 1:0/2:0/3:0 Koch (6./29./37.), 4:0 Poetzsch (49.), 5:0/6:0 Spangenberg (65./66.), 7:0 Schneider (90.).

SG Ilmetal/D. - FC Sülbeck/I. II 2:3 (1:0). Nach dem 2:0 haben wir aufgehört, Fußball zu spielen, ärgerte man sich bei der SG Ilmetal/D.. - Tore: 1:0 A. Ochsendorf (36.), 2:0 M. Schaper (48.), 2:1/2:2 Mädge (57./64.), 2:3 Warnecke (70.). - bes. Vork.: Rot gegen den SGer R. Hoffmann (80.).

Keine Informationen gab es von der 1:4-Heimniederlage des FC Kreiensen/Gr. gegen den SV Mackensen. (eko)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.