1. Fußball-Kreisklasse 1: Drei kampflose Punkte für den Tabellenführer

Der Zweikampf dauert an

Wieder mit einem Tor beteiligte sich Marvin Siebert (rechts) am Freitag am 3:0-Auswärtssieg seiner SG Heisebeck/F. beim FC Hettensen-Ell.-Ha. II (links: Niklas Schäfer). Foto: osx

Northeim. In der 1. Fußball-Kreisklasse 1 hält das Wettrennen zwischen der unverhofft spielfreien SG Ilmetal/Dassensen - der TSV Wahmbeck überließ am Sonntag dem Tabellenführer die drei Punkte kampflos - und ihrem Verfolger SG Dassel/Sievershausen (3:0 im Derby beim TSV Lüthorst) unvermindert an.

Freitag

SG Schoningen/B. II - TSV Wahmbeck 2:2 (1:0). Die SG hatte den Heimsieg fast schon in der Tasche, doch Bunzendahl machte ihr noch einen Strich durch die Rechnung. - Tore: 1:0 Warnecke (11.), 1:1 Gerke (46.), 2:1 Warnecke (51.), 2:2 Bunzendahl (84.).

SV Moringen II - SG Mackensen/H. 3:4 (0:1). Das Spiel war Werbung für den Fußball. Durchgang eins ging an die Gäste, die den Dreifach-Torschützen Arsim Shabani kurz vor dem Abpfiff mit Gelb-Rot wegen wiederholten Foulspiels verloren. Nach der Pause ging es munter hin und her. - Tore: 0:1 Heinze (21.), 1:1 Bauer (50.), 2:1 Sahin (54.), 2:2/2:3 Shabani (70./72.), 3:3 Parcetic (80.), 3:4 Shabani (84.).

FC Hettensen-Ell.-Ha. II - SG Heisebeck/F. 0:3 (0:2). Der Tabellendritte brachte den Auswärtssieg souverän unter Dach und Fach. - Tore: 0:1 Ilse (10./FE), 0:2 M. Siebert (35.), 0:3 Ilse (65.).

Sonntag

FC Hettensen-Ell.-Ha. II - TSV Fredelsloh 4:2 (0:1). Im Kellerduell sicherten die Hausherren sich erst mit dem Schlusspfiff drei Punkte. - Tore: 0:1 Koch (42.), 1:1 Stutz (47.), 2:1/3:1 Meyer (65./86./FE), 3:2 Markus (89.), 4:2 Beihse ( (90.).

TSV Lüthorst - SG Dassel/S. 0:3 (0:2). Die Gastgeber scheiterten in einem hochklassigen Spiel an ihrer unzureichenden Chancennutzung. Dazu kam, dass der TSV 87 Minuten lang mit zehn Mann auskommen musste. - Tore: 0:1/0:2 Wedekind (3./HE/39.), 0:3 Possner (76.). - bes- Vork.: Rot gegen D. Jörges (Lüthorst) wegen Handspiels im Strafraum (3.); Die Torhüter Kettler (Lüthorst/6.) und Langheim (Dassel/55.) wehren Strafstöße ab.

SG Mackensen/H. - SV Moringen II 3:3 (1:1). „Wir lagen drei Mal vorn, aber das hat uns leider nicht gereicht. Immerhin sind die Zuschauer auf ihre Kosten gekommen“, bilanzierte SG-Trainer Ullrich Hoffmann die Partie. - Tore: 1:0 Spengler (15.), 1:1 Gerhardt (30.), 2:1 Shabani (50.), 2:2 Bauer (55.), 3:2 Heinze (65.), 3:3 Brackmann (75./ET).

SG Heisebeck/F. - SG Schönhagen/S. 0:2 (0:2). Den Spielanteilen nach eigentlich eine durchaus ausgeglichene Partie. Der Unterschied: Der Gast traf, die Gastgeber aber nicht. - Tore: 0:1 Steingräber (34.), 0:2 Maas (45.).

TSV Hilwartshausen - TSV Lauenberg 3:3 (2:1). Nach einer spannenden Partie gab es - angesichts des späten Ausgleiches - doch noch einen glücklichen Punkt für den Gast. - Tore: 1:0/2:0 Engwer (7./15./FE), 2:1 Apel (29.), 2:2 Schmidt (67.), 3:2 Scholz (79.), 3:3 Apel (89.). (mwa/eko)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.