1. Kreisklasse 2: Leinetal schaltet einen Gang hoch

Northeim. Zu klaren Siegen kamen die bereits feststehenden Aufsteiger in der 1. Fußball-Kreisklasse 2: Einbeck mit seinem 4:1 über Hilwartshausen und Harriehausen mit dem 3:1 in Hunnesrück. Die Partie des FC Sülbeck/I. II gegen Inter Amed Northeim wurde nach dem plötzlichen Tod von Burkhard Lange, dem Trainer der Kreisliga-Mannschaft des FC, abgesagt.

Vardeilser SV - FC Auetal II 3:3 (1:3). Auetal war in Durchgang eins die stärkere Mannschaft und führte verdient. Das änderte sich nach der Pause. Der Ausgleich fiel per indirektem Freistoß im Strafraum in der letzten Minute. - Tore: 1:0 Becker (5.), 1:1 Buchenhofer (15.), 1:2 Groetzner (32.), 1:3 Kleinhans (42.), 2:3 Rieger (74.), 3:3 Becker (90.).

FC Ahlshausen/O. - FSG Leinetal 0:2 (0:0). Den verdienten Sieg sicherten die Gäste sich nach einem enttäuschenden ersten Durchgang durch die Leistungssteigerung nach der Pause. - Tore: 0:1 Schermacher (68.), 0:2 Ritter (86.).

SG Mackensen/H. - SV Harriehausen 1:3 (1:0). Eine Halbzeit lang sah das Schlusslicht gut aus gegen den Tabellenzweiten. „Dann haben wir uns aber wieder unsere obligatorischen zehn Minuten nach der Pause geleistet“, kommentierte SG-Trainer Ulrich Hoffmann den Leistungsabfall seiner Elf im zweiten Durchgang. - Tore: 1:0 R. Brackmann (34.), 1:1/1:2 Wübbelmann (46./49.), 1:3 Feuerriegel (53.).

FSG Hils/S. - TSV Lüthorst 3:3 (0:1). Drei Mal glich die FSG Gäste-Führungen aus. Der verdiente Punkt aus einer gutklassigen Partie sei ein Triumph der Moral gewesen. - Tore: 0:1 Wolter (2.), 1:1 Mika (60.), 1:2 Ebbecke (62.), 2:2 Pötzsch (70.), 2:3 Henne (78.), 3:3 G. Ricke (89.).

SVG Einbeck - TSV Hilwartshausen 4:1 (3:0). Der Meister ließ nichts anbrennen. Schon nach einer halben Stunde war im Prinzip der Deckel auf der Partie. - Tore: 1:0 Stellhorn (4.), 2:0 Oso (25.), 3:0 Misch (29.), 3:1 Grube (58.), 4:1 Erbek (83.).

MTV Markoldendorf - TSV Lauenberg 1:1 (1:0). Ein leistungsgerechtes Remis, wenn auch das späte 1:1 den MTV wurmt. - Tore: 1:0 Müller (28.), 1:1 Ropeter (90.+2) - bes. Vork.: Gelb-Rot gegen Schuchart (MTV/75.). (mwa/eko)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.