Schumacher übernimmt den VfB Uslar

Uslar. Der VfB Uslar hat einen neuen Trainer für die kommende Fußballsaison präsentiert. Der Aufsteiger in die 1. Kreisklasse wird künftig von Bernd Schumacher betreut.

Schumacher ist im Solling kein Unbekannter. Er trainierte vier Jahre lang die SG Schoningen/Bollensen, wurde dort jedoch im Sommer 2015 von Axel Schmitt an der Seitenlinie abgelöst. Über den SC Rosdorf kehrt Schumacher nun nach Uslar zurück, wo er von 2006 bis 2009 ebenfalls bereits den VfB trainiert hat. Zuletzt hatte Tobias Zeike beim Zweiten der 2. Kreisklasse 1 das Sagen.

Doch auch auf dem Platz rüstet der Verein auf. Nach diversen Stationen - zuletzt bei der SG Schoningen/Bollensen - kehrt auch Pascal Brogle nach Uslar zurück. Hinzu kommen Ali und Hassan Ismail, die beim VfB ebenfalls keine Unbekannten sind. (mwa)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.