Fußball Sparkasse Göttingen Cup

500 Stühle vom Grafen für SSV Nörten

+
Bitte Platz nehmen! Beim Turnierauftakt zwischen dem SSV Nörten und Hettensen/Ellierode saßen die meisten Zuschauer auf einem der 500 vom Graf Hardenberg ausgeliehenen weißen Plastikstühlen am Spielfeldrand. 

Standesgemäßer Northeimer 4:0-Sieg, 2:2-Überraschung in Nörten durch Hettensen/Ellierode, 7:0-Schützenfest in Grone, Nullnummer beim FC Gleichen – der 15. Sparkasse Göttingen Cup bot beim ersten Spieltag von allem etwas. Vor allem auch Diskussionsstoff.

Zum Beispiel den, dass mehrere Teams zumindest teilweise nur mit zweiten Mannschaften antraten. Eintracht Northeim zählte dazu, der Bovender SV ebenso und am Montagabend auch Oberliga-Aufsteiger SVG Göttingen bei der SG Niedernjesa. Bovendens Fußball-Abteilungsleiter Daniel Vollbrecht warb aber um Verständnis: Auch Corona-bedingt werde das Vorbereitungsturnier dieses Jahr spät gespielt, einige Teams hatten schon andere Test-Termine vereinbart – der BSV zum Beispiel am Mittwoch gegen Landesligist Göttingen 05 (19 Uhr). Deshalb wurde das Cup-Spiel gegen Nörten auf Donnerstag um 19 Uhr verlegt. Da gelte es, mit den Kräften zu haushalten.

Apropos Nörten: Probleme mit Sitzgelegenheiten, die in Corona-Zeiten bei mehr als 50 Zuschauern vorgeschrieben sind, gibt’s beim SSV nicht. Von Carl Graf Hardenberg organisierten sich Detlef Ott und seine Mitstreiter 500 weiße Plastikstühle, von denen erstmal 300 an den Längsseiten verteilt wurden. Bitte Platz nehmen! haz/gsd-nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.