A-Junioren von Göttingen 05 beim JFV Stade

Göttingen. Die A-Junioren von Göttingen 05 müssen in der Fußball-Niedersachsenliga heute (14 Uhr) beim JFV Stade antreten. „Wir spielen auswärts, da kann ja eigentlich nicht viel passieren“, sagt Trainer Arunas Zekas mit Blick auf die Auswärtsstärke seiner Mannschaft.

Von den sechs Partien in der Fremde gewannen die Schwarz-Gelben fünf bei einem Remis. „Klar wollen wir jetzt den sechsten Sieg, zumal wir in Bestbesetzung antreten können. Aber wir müssen uns voll konzentrieren, denn gegen Teams aus dem Tabellenkeller haben wir uns oft schwer getan“, gibt Zekas vor der Partie beim Drittletzten zu bedenken.

Die B-Junioren von Göttingen 05 wollen dagegen ihre Erfolgsserie in der Niedersachsenliga im Heimspiel am Sonntag (14 Uhr/Kunstrasenplatz in Weende) gegen den Tabellenvierten Arminia Hannover ausbauen. Zuletzt gab es für den Drittletzten zwei Siege in Folge. (rwx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.