Die Partien am Sonntag

Der HNA-Amateurfußball-Ticker: Hier gibt es jetzt aktuelle Zwischen- und Endstände

Fußballtor mit Stutzen und Fußball-Schuhen
+
Ganz dicht dran: Jeder Sonntag ist Tag der Amateurfußballer. Im Liverticker gibt es dazu Spiele von der Verbands- bis zur Kreisoberliga.

Wie steht es auf den Fußballplätzen in der Region? Wo fallen die meisten Tore? Und wo ist die Begegnung besonders eng? Hier finden Sie den HNA-Amateurfußball-Ticker vom 10. Oktober.

PartieZwischenstand/Ergebnis
Spiel des Tages:FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II2:0
Frauen-Regionalliga:TSV Jahn Calden - FSV Hessen Wetzlar1:1
Verbandsliga:SG Johannesberg - TSG Sandershausen3:1
SSV Sand - FSV Thalau7:1
FC Eichenzell - Lichtenauer FV0:4
SG Hombressen/Udenhausen - SG Barockstadt II0:2
SV Türkgücü Kassel - SVA Weidenhausen1:4
Gruppenliga:SG Kirchberg/Lohne - TSV Altenlotheim1:2
FC Körle - SG Neuental/Jesberg2:2
FV Felsberg/Lohre/N-V - SG Brunslar/Wolfershausen1:2
TSV Wabern - SC Edermünde3:0
TSV Hertingshausen - Tuspo Mengeringhausen1:1
SV Reichensachsen - FSV Wolfhagen2:0
TSV Zierenberg - VfL Kassel0:2
TSV Wolfsanger - SG Klei./Hun./Doh.0:3
SG Reinhardshagen - SG Calden/Meimbressen0:1
KSV Hessen Kassel II - TSV Heiligenrode3:1
ESV Hönebach - SG Aulatal1:5
Kreisoberliga:SV Türkgücü Kassel II - FC Bosporus0:0
TSV Ersen - TSV Immenhausen4:1
FC Domstadt Fritzlar - SG SchwarzeRöhre3:1

+++ TICKER AKTUALISIEREN +++

+++ Das war‘s für heute, vielen Dank fürs Mitlesen.

+++ ESV Hönebach - SG Aulatal: Schlusspfiff in Hönebach. Aulatal siegt deutlich mit 5:1.

+++ SV Türkgücü Kassel - SVA Weidenhausen: Das Spiel ist beendet. Weidenhausen gewinnt unter anderem durch einen Doppelpack von Sören Gonnermann mit 4:1.

+++ ESV Hönebach - SG Aulatal: Aulatal dreht auf. Nach einem Steilpass in die Spitze, währt ESV-Keeper Nils Katzmann den Ball zunächst ab, den Nachschuss versenkt Leonard Piranty im Tor - 1:4. Nur zwei Minuten später dann das fünfte Tor für Aulatal, wieder ist es Piranty. Nils Fischer bringt den Ball an den langen Pfosten, wo Paul Kozic zunächst an Nils Katzmann scheitert. Der Abpraller landet vor Piranty, der nur noch ins leere Tor einschieben muss.

+++ FV Felsberg/Lohre/N-V - SG Brunslar/Wolfershausen: Schluss im Derby: Brunslar gewinnt das Spiel mit 2:1.

+++ SG Hombressen/Udenhausen - SG Barockstadt II: Doppelschlag für Barockstadt: Erst trifft Ronaldo Zenuni, zehn Minuten später netzt Yunus Emre Kocak für die Gäste ein. Noch zwanzig Minuten zu spielen.

+++ SV Türkgücü Kassel - SVA Weidenhausen: Weidenhausen lässt Türkgücü keine Chance. Sören Gonnermann trifft in der 83. Minute zum 4:1 für die Gäste.

+++ ESV Hönebach - SG Aulatal: 76. Minute: 1:3. Nils Fischer bringt einen Freistoß in den Hönebacher Strafraum und Simon Hennighausen verlängert den Ball mit dem Fuß ins Tor.

+++ FC Körle - SG Neuental/Jesberg: In der Nachspielzeit machen die Gäste den Ausgleich, treffen zum 2:2. Dann ist Schluss.

+++ SSV Sand - FSV Thalau: Auch das Spiel ist durch. 7:1 ist endet die Partie für den SSV Sand.

+++ TSV Wolfsanger - SG Klei./Hun./Doh.: Bazzone macht in der 90+3. Minute noch das 3:0 für die Gäste. Danach ist Schluss in Wolfsanger.

+++ TSV Zierenberg - VfL Kassel: Auch hier hat der Schiedsrichter die Partie beendet.

+++ SPIEL DES TAGES FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Schluss im Kellerduell. Ein verdienter 2:0-Heimerfolg, der OSC entwickelte nie so richtig Torgefahr, während Vollmarshausen sehr konzentriert und abgeklärt spielte.

+++ SG Johannesberg - TSG Sandershausen: Kurz vor Schluss noch das 3:1 für die Gastgeber. Torhüter Loic John war rausgerückt, der Kasten leer und der Ball segelt per Weitschuss ins Netz. Kurz darauf ist Abpfiff.

+++ FC Domstadt Fritzlar - SG SchwarzeRöhre: Das Spiel ist beendet, 3:1 für die Heimelf.

+++ SPIEL DES TAGES FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Der FSK spielt es nun konzentriert runter. Gleich ist Schluss.

+++ SG Kirchberg/Lohne - TSV Altenlotheim: Das Spiel ist beendet. Die Gäste gewinnen mit 2:1.

+++ TSV Wabern - SC Edermünde: Auch hier ist das Ergebnis deutlich: Wabern erhöht durch Fabian Korell auf 3:1.

+++ SSV Sand - FSV Thalau: Der nächste Treffer in Sand. Itter trifft zum 7:1 für den SSV.

+++ SV Türkgücü Kassel - SVA Weidenhausen: Die Gäste gehen in Führung. Kilian Krug trifft im Verbandsliga-Duell.

+++TSV Ersen - TSV Immenhausen: Immenhausen verkürzt durch Nils Hellwig auf 1:4.

+++ FV Felsberg/Lohre/N-V - SG Brunslar/Wolfershausen: Gelb-Rot für FV-Mittelfeldspieler Vollgraf, weil er den Freistoß vor dem Pfiff des Schiedsrichters ausgeführt hatte (85.).

+++ ESV Hönebach - SG Aulatal: 1:2. Nils Fischer schiebt nach einer Flanke am zweiten Pfosten zur Führung für die Gäste ein.

+++ TSV Zierenberg - VfL Kassel: Tor für den VfL Kassel: Amadou Trawally macht das 0:2.

+++ SSV Sand - FSV Thalau: Der Ehrentreffer für die Gäste. Thalaus Stanislav Szilagyi trifft zum 1:6.

+++ SPIEL DES TAGES FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Tor für Vollmarshausen! Nach der anschließenden Ecke prallt der Ball zurück zur Strafraumlinie, von wo Tim Henning flach abzieht und das 2:0 erzielt.

+++ SPIEL DES TAGES FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Tim Henning vom FSK kommt nach einem langen Ball in der 84. Minute über links durch, sein Abschluss wird zur Ecke abgefälscht.

+++ SG Hombressen/Udenhausen - SG Barockstadt II: Die Partie ist wieder angepfiffen.

+++ SG Kirchberg/Lohne - TSV Altenlotheim: Wieder ist es Marc Andre Garthe, der den Ball im Tor unterbringt. 2:1 nun für die Gäste. Noch sind rund zehn Minuten zu spielen.

+++ FC Körle - SG Neuental/Jesberg: Körle geht in der 77. Minute erneut in Führung. Trifft gegen die in Unterzahl spielenden Gäste per Strafstoß.

+++ SPIEL DES TAGES FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Eine Vellmarer Schlussoffensive bleibt bislang aus.

+++ FV Felsberg/Lohre/N-V - SG Brunslar/Wolfershausen: Ein Pfostenschuss des eingewechselten Lukas Tippel (Brunslar) läutet die Schlussphase ein.

+++ SPIEL DES TAGES FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Schneppe vom FSK zieht wuchtig aufs Tor, aber Perkunic hält im Nachfassen. Weiter 1:0 für die Gastgeber.

+++SG Reinhardshagen - SG Calden/Meimbressen: Reinhardshagens Ginaluca Marino setzt in der 73. Minute einen Schuss an den Pfosten.

+++ TSV Wabern - SC Edermünde: Wabern erhöht. Fabian Korell trifft für die Heimelf zum 2:0.

+++ SG Kirchberg/Lohne - TSV Altenlotheim: Ausgleich für die Gäste: Marc Andre Garthe macht in der 70. das 1:1.

+++ SSV Sand - FSV Thalau: Sand macht immer weiter: 6:0 durch Itter.

+++ FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Van der Veen von Vollmarshausen schrammt nach einem starken Hackenpass von Henning Ganz nur knapp am 2:0 vorbei.

+++ SSV Sand - FSV Thalau: Der nächste Treffer für die Gastgeber.  Jan Philipp Schmidt trifft in der 70. Minute zum 5:0 für Sand.

+++ FC Domstadt Fritzlar - SG SchwarzeRöhre: 3:1 für Domstadt, Raphael Poos hat‘s gemacht.

+++ SG Hombressen/Udenhausen - SG Barockstadt II: Halbzeitstand beim Spiel zwischen beiden Teams: 0:0.

+++ TSV Ersen - TSV Immenhausen: Der Dreierpack ist perfekt: Ersens Nicola Nölle macht in der 68. Minute das 4:0. Immenhausen ist hier völlig chancenlos.

+++ SPIEL DES TAGES FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Die Partie ist jetzt wieder zweikampfbetonter. Macioschek sieht nach einem taktischen Foul die Gelbe Karte.

Derby in der Schwalm: FV Felsberg/Lohre/N-V - SG Brunslar/Wolfershausen

+++ ESV Hönebach - SG Aulatal: Der Schiedsrichter pfeift zur Pause.

+++ FV Felsberg/Lohre/N-V - SG Brunslar/Wolfershausen: Überragende Rettungsaktion von FV-Abwehrchef Julian Sattelmacher, der auf der Linie einen Abschluss von Wollmann klärt. Torhüter Erik Strube war schon geschlagen.

+++ FC Domstadt Fritzlar - SG SchwarzeRöhre: Die Domstädter kommen super aus der Pause, treffen erst durch André Strippel zum Ausgleich (52.) und gehen dann durch einen Foulelmeter von Serhat Bingül 2:1 in Führung.

+++ SG Kirchberg/Lohne - TSV Altenlotheim: 56. Minute: Gelb-Rot für Kirchberg/Lohnes Pascal Beyer wegen wiederholten Foulspiels.

+++ FV Felsberg/Lohre/N-V - SG Brunslar/Wolfershausen: 52. Minute: Das 2:1 für Brunslar - und was für eins. FV-Mittelfeldspieler Henrik Heinemann will im Strafraum klären, trifft aber per Flachschuss in die Ecke des eigenen Tores.

+++ TSV Zierenberg - VfL Kassel: Tor für Zierenberg! Florian Schäfer bringt die Gäste mit 1:0 in Führung.

Enges Duell: Vollmarshausen gegen OSC Vellmar II

+++ TSV Zierenberg - VfL Kassel: Keine Tore in der ersten Halbzeit, der Schiedsrichter hat den zweiten Durchgang angepfiffen.

+++ SPIEL DES TAGES FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Van der Veen mit erstem Abschluss für vollmarshausen in der 50. Minute - harmlos.

+++ TSV Wolfsanger - SG Klei./Hun./Doh.: Zweite Halbzeit, zweites Tor für die Gäste: Ötze trifft in der 48. Minute zum 0:2.

+++TSV Ersen - TSV Immenhausen: 3:0 für Ersen. Diesmal ist es nicht Nölle, sondern Ioannis Mitrou, der per Strafstoß trifft.

+++ SG Reinhardshagen - SG Calden/Meimbressen: Auch hier rollt wieder der Ball.

+++ SPIEL DES TAGES FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Wiederanpfiff zur zweiten Halbzeit.

+++ ESV Hönebach - SG Aulatal: Fast das 2:1! Katzmann köpft, Torwart Lepper rettet auf der Linie.

+++ TSV Wabern - SC Edermünde: Halbzeit im Gruppenliga-Duell, Wabern führt mit 1:0.

+++ TSV Jahn Calden - FSV Hessen Wetzlar: Schluss in der Frauen-Regionalliga: Für Wetzlar sicherlich ein Punktgewinn gegen den Tabellenführer, Calden ist enttäuscht.

+++ FV Felsberg/Lohre/N-V - SG Brunslar/Wolfershausen: 1:1 im Derby. Es ist ein ausgeglichenes Spiel mit vielen Mittelfeldduellen.

+++ SG Johannesberg - TSG Sandershausen: Handelfmeter für die Gastgeber. Bredow tritt an und macht den Anschlusstreffer. Nur noch 2:1. Kurz darauf ist Halbzeit.

+++ ESV Hönebach - SG Aulatal: Fischer bringt das Leders vors Tor. Henninghausen steht richtig und netzt ein - 1:1.

+++ TSV Wolfsanger - SG Klei./Hun./Doh.: Der Schiedsrichter pfeift zur Pause.

+++SPIEL DES TAGES: FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Halbzeit. Nach dominanter Anfangsviertelstunde der Heimmannschaft entwickelte sich eine bis hierhin ausgeglichene faire Partie mit einigen guten Torchancen auf beiden Seiten.

+++ SSV Sand - FSV Thalau: Sand lässt Thalau keine Chance. Artur Radig trifft nach einer Ecke per Kopf zum 4:0. Gleich ist Pause.

+++TSV Ersen - TSV Immenhausen: Wieder Ersen, wieder Nölle. 2:0 für die Hausherren.

+++ SG Johannesberg - TSG Sandershausen: Johannesberg erhöht - und wie: Johannesberg verwandelt einen Eckball durch Zeller direkt im gegnerischen Gehäuse - 2:0 nun.

+++ ESV Hönebach - SG Aulatal: Aulatal spielt aktuell viele lange Bälle, die leichte Beute für die ESV-Abwehr sind.

+++ TSV Ersen - TSV Immenhausen: Tor in der Kreisoberliga: Nicola Nölle trifft für Ersen gegen Immenhausen.

+++ SPIEL DES TAGES: FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Miguel Schneppe schießt den Ball nach einem Pass von Pritsch übers Tor. Das Kellerduell ist gerade im Mittelfeld zweikampfbetont, allerdings auch sehr fair bislang.

+++SG Hombressen/Udenhausen - SG Barockstadt II: Auch hier rollt nun der Ball.

+++SG Johannesberg - TSG Sandershausen: Foulspiel an Jonas Oppermann, muss behandelt werden. Oppermann kann nach ein paar Minuten weiterspielen.

+++ ESV Hönebach - SG Aulatal: Frühe Führung für Hönebach. Tim Kleinschmidt trifft nach drei Minuten ins lange Eck.

+++ SSV Sand - FSV Thalau: Das bisher deutlichste Spiel des Nachmittags: Pascal Itter trifft erneut, macht das 3:0 für Sand. Mehr als eine halbe Stunde ist rum.

+++ SV Türkgücü Kassel - SVA Weidenhausen: Türkgücü legt direkt gut los. Naci Kara trifft nach einer Minute zum 1:0 für die Gastgeber.

+++ SG Johannesberg - TSG Sandershausen: Chance für Salioglu, die zur Ecke abgewehrt wird.

+++ SV Türkgücü Kassel - SVA Weidenhausen: Anpfiff in der Verbandsliga zwischen Türkgücü Kassel und Weidenhausen.

+++  FC Domstadt Fritzlar - SG SchwarzeRöhre: Tor in Fritzlar: Schwarzenberg trifft zum 0:1 durch Nico Schumann.

+++TSV Wabern - SC Edermünde: Wabern geht mit 1:0 in Führung. Niklas Müller trifft.

+++ FV Felsberg/Lohre/N-V - SG Brunslar/Wolfershausen: Ausgleich im Felsberger Gruppenliga-Derby. Sebastian Vollgraf trifft mit einem direkten Freistoß ins Torwarteck zum 1:1.

+++ SG Kirchberg/Lohne - TSV Altenlotheim: Große Chance für die Heimmanschaft: Daniel Wissemann vergibt freistehend vor dem Gästekeeper.

+++ SPIEL DES TAGES FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Vollmarshausen führt weiter, der OSC wird jedoch gefährlicher.

+++ SG Johannesberg - TSG Sandershausen: Großchance für die TSG Sanderhausen. Kunze vergibt nach 20 Minuten.

+++ TSV Wolfsanger - SG Klei./Hun./Doh.: Und der nächste Treffer: Baldauf macht das 1:0 für SG Klei./Hun./Doh. in Wolfsanger.

+++ SG Kirchberg/Lohne - TSV Altenlotheim: Tor für die Heimelf: Maximilian Ziegenbalg trifft per Elfmeter.

+++ SG Reinhardshagen - SG Calden/Meimbressen: Die Gäste führen. Nach 8 Minuten trifft Lucas Himmelmann per Aufsetzer.

+++ SPIEL DES TAGES FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Miguel Schneppe mit der Großchance in der 14. Minute nach Vorlage von Tim Henning, der Diamond Kidane stark austanzt, Perkunic hält aus kurzer Distanz.

Kellerduell in der Gruppenliga: Vollmarshausen trifft auf Vellmar II.

+++ FV Felsberg/Lohre/N-V - SG Brunslar/Wolfershausen: Direkt das Tor für die Gäste:  Nach einem Konter trifft SG-Stürmer Marco Wollmann herrlich per Heber - 0:1.

+++ FV Felsberg/Lohre/N-V - SG Brunslar/Wolfershausen: Das Felsberger Gruppenliga-Derby in Lohre ist angepfiffen. Die punktgleichen Mannschaften FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz und SG Brunslar/Wolfershausen treffen aufeinander. Über 200 Zuschauer sind dabei.

+++ FC Körle - SG Neuental/Jesberg: Frühe Unterzahl für die Gäste. Nach 8. Minuten ist die SG Gilsa/Jesberg nur noch zu zehnt wegen einer Tätlichkeit.

+++ SSV Sand - FSV Thalau: Doppelschlag in der 4. und 5. Minute: Abdul Jaber und Pascal Itter die Torschützen treffen für Sand.

+++ SPIEL DES TAGES FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Lukas Bosse zieht nach Vorlage von Miguel Schneppe übers Tor. Auch Linor Demaj mit einem ersten Abschluss für die Gäste, weit drüber.

+++ SG Johannesberg - TSG Sandershausen: Johannesberg geht in Führung: Nach einer Ecke trifft Pereira zum 1:0.

+++ FC Körle - SG Neuental/Jesberg: Die Gastgeber gehen nach fünf Minuten mit 1:0 in Führung.

+++ SPIEL DES TAGES FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: In der 4. Minute trifft Rene Pritsch per Direktabnahme aus ca. 20 Metern zum 1:0 für die Gastgeber. Vollmarshausen mit einem druckvoller Start.

+++ Nun spielt auch SG Kirchberg/Lohne - TSV Altenlotheim und FC Domstadt Fritzlar - SG SchwarzeRöhre. Zwischen TSV Jahn Calden - FSV Hessen Wetzlar in der Frauen-Regionalliga beginnt die zweite Halbzeit.

+++Auch bei TSV Wolfsanger - SG Klei./Hun./Doh., FC Körle - SG Neuental/Jesberg, TSV Wabern - SC Edermünde und TSV Zierenberg - VfL Kassel geht es los.

+++ SPIEL DES TAGES FSK Vollmarshausen - OSC Vellmar II: Auch in Vollmarshausen rollt der Ball. Die Heimmannschaft hat angestoßen.

+++SG Johannesberg - TSG Sandershausen: Los geht‘s, der Schiedsrichter hat angepfiffen.

+++ Darüber hinaus kommt es in der Gruppenliga 2 unter anderem zu folgenden Duellen: TSV Wolfsanger - SG Klei./Hun./Doh., SG Reinhardshagen – SG Calden/Meimbressen und KSV Hessen Kassel II – TSV Heiligenrode. Vor allem die Zweitvertretung des KSV Hessen hat einen Lauf: Die vergangenen drei Spiele hat die Mannschaft von Trainer Christian Andrecht gewonnen und ist auf den neunten Tabellenplatz geklettert. Der TSV wartet dagegen seit drei Spielen auf einen Erfolg und belegt mit Rang 13 einen Abstiegsplatz.

+++ Nochmal ein Blick in die Gruppenliga, diesmal in die Gruppe 2: Dort bekommt es der TSV Zierenberg heute mit dem VfL Kassel zu tun. Zwei wichtige Siege feierte zuletzt der Klub vom Hochzeitsweg. Mit dem 2:0 in Heiligenrode und dem 1:0 gegen den SV Kaufungen hat der VfL erst einmal die Abstiegsplätze verlassen. Allerdings haben auch die Zierenberger zuletzt zweimal gewonnen, bei Klei./Hun./Doh. (4:2) und gegen Calden (2:1).

+++ TSV Jahn Calden - FSV Hessen Wetzlar: Halbzeit in der Frauen-Regionalliga. Zwischen Calden und Wetzlar steht es 1:1. Es ist ein ausgeglichenes Spiel, Calden fand nach drei Wochen Spielpause schwer ins Spiel, ist jetzt aber da.

+++ Ein Ausblick in die Gruppenliga, wo in der Gruppe 1 heute unter anderem die Hertingshäuser auf Mengeringhausen treffen. Hertingshausen liegt als Neunter zwar im Tabellenmittelfeld, allerdings hat der TSV nur zwei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Da würde ein Sieg gegen das Tabellenschlusslicht guttun.

+++ Ergebnis aus der Hessenliga: Der KSV Baunatal und Bayern Alzenau spielten gestern im Baunataler Parkstadion 2:2. Das Team von Trainer Tobias Nebe ist nun seit vier Spielen in Folge sieglos. Für Baunatal trafen Sebastian Schmeer (9.) und Hüseyin Cakmak (90.+3).

+++ Unser SPIEL DES TAGES ist heute die Partie zwischen Vollmarshausen und dem OSC Vellmar II: In gut 20 Minuten steigt das Gruppenliga-Kellerduell. Beide Mannschaften sind beim Aufwärmen und bereiten sich auf dem Platz auf den Anpfiff vor.

+++ TSV Jahn Calden - FSV Hessen Wetzlar: In der 34. Minute steht es 1:1. Antonia Rau versenkt den Ball nach Flanke von Caldens Eileen Albers in Strafraum im eigenen Tor.

+++ Hier zwei Ergebnisse aus der Verbandsliga für euch: Dort bleibt der OSC Vellmar das Maß der Dinge. Bereits gestern siegte das Team 3:1 gegen den FSV Dörnberg. Es war der zehnte Sieg im zwölften Spiel. Serkan Aytemür (14.) und Egli Milloshaj (66., 81.) trafen für Vellmar, Florian Müller war zwischenzeitlich für Dörnberg erfolgreich (55.).

Im Verfolgerduell trennten sich die SG Bad Soden und der CSC 03 Kassel torlos. Bad Soden liegt als Dritter sieben Punkte hinter Spitzenreiter Vellmar, den CSC 03 Kassel trennen mit einem Spiel weniger fünf Punkte vom ersten Platz. 

+++ TSV Jahn Calden - FSV Hessen Wetzlar: Die Partie in der Frauen-Regionalliga läuft bereits. In Calden sind die Gäste aus Wetzlar durch Alina Ortega Jurado nach 20 Minuten mit 1:0 in Führung gegangen. Calden-Torhüterin Marigona Zani stand zu weit vor ihrem Kasten, Ortega Jurado nutzte das aus, traf sehenswert aus 25 Metern ins Tor.

+++ Hallo und herzlich willkommen zum HNA-Amateurfußball-Ticker.

+++ Alle Spieltagstermine und Tabellen finden Sie unter tabellen.hna.de.

Der Liveticker vom Amateur-Fußball in der Region – seit dem Saisonstart ein neuer Service unserer Zeitung an jedem Sonntag – wächst übrigens: Von diesem Wochenende an finden Sie in den Ticker integriert ein Spiel des Tages. Heißt: Neben Zwischenstände, Toren und besondere Vorkommnisse wird vom Verlauf dieser Partie ausführlicher berichtet, natürlich ohne dass die übrigen Begegnungen zu kurz kommen.

Über das Spiel des Tages berichten wird auch in der Spieltags-Vorschau. Es es kann aus der Verbandsliga ebenso ausgewählt sein wie aus Gruppen- und Kreisberligen. Es kann Aufstiegs- wie Abstiegskampf bieten oder ein packendes Derby sein. Zum Auftakt sind wir in Vollmarshausen, wo der Gruppenliga-Vorletzte auf den Letzten trifft – die Reserve des OSC Vellmar. Mehr Kellerduell geht nicht. Sowohl das Team von Trainer Jens Alter als auch das seines Gegenübers Marc Leise ist noch ohne Sieg. Gelingt einem der beiden der Befreiungsschlag? Am Sonntag lesen Sie es in diesem Artikel.

Das ist der HNA Amateurfußball-Ticker

Was ist der Amateurfußball-Ticker genau? Im vergangenen Jahr, als wegen der Corona-Pandemie keine Zuschauer auf den Plätzen mitfiebern durften, gab es das Angebot schon einmal – und wurde von vielen Lesern genutzt. Nun lassen wir den Ticker wieder aufleben. An Spieltagen berichten wir jeweils live auf HNA.de von den Plätzen. Der Vorteil: In einem Ticker finden Sie Zwischenstände, Tore, Platzverweise und auch mal ein Bild von Spielen aus verschiedenen Ligen auf einen Blick.

Über welche Spiele wird berichtet? Jede Woche wählt die Redaktion Partien aus der Verbandsliga sowie den Gruppen- und Kreisoberligen aus.

Von wem kommen die Informationen im Ticker? HNA-Mitarbeiter, die für die Zeitungsausgabe von den Spielen berichten, schicken ihre Informationen am Sonntag immer aktuell an die Redaktion, die diese sofort für den Ticker aufbereitet. Außerdem kommen Infos von Vertretern aus den heimischen Vereinen.

Kann die HNA auch über meinen Verein berichten? Wer ebenfalls aktuelle Zwischenstände von dem Spiel seines Vereins liefern möchte, kann sich im Voraus gerne per E-Mail an die Redaktion wenden.

Haben Sie Anregungen, Wünsche oder Kritik? Schreiben Sie der Redaktion: sportredaktion@hna.de. Die HNA-Sportredaktion finden Sie auch bei Facebook und Instagram.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.