Debakel für SVG Einbeck in Göttingen

Northeim. Ein Debakel erlebten die Fußballer der SVG Einbeck am Sonntag im Punktspiel der Bezirksliga beim 1. SC Göttingen 05. Mit 0:9 mussten sich die Blau-Gelben geschlagen geben. Die Partie des SSV Nörten in Bremke fiel wie erwartet aus.

1. SC Göttingen 05 - SVG Einbeck 9:0 (2:0). Schon der Auftakt war für die Einbecker ernüchternd. Bereits der erste Angriff der 05er brachte den Rückstand. In Durchgang eins hielt die SVG noch wacker dagegen, ging aber in den zweiten 45 Minuten im Sturmlauf unter. - Tore: 1:0/2:0/3:0/4:0 Podolczak (1./35./53./55.), 5:0 Kaplan (69.), 6:0 Song (70.), 7:0 Dogan (80.), 8:0 Förtsch (83.), 9:0 Drazic (87.).

SVG: Schlieper - Wenzel, Schier (69. Reinert), Becker, Strzalla - Ziegler, Niemann, Engelke, Pape - Bühring (69. Triantafillou), Weinhardt. (osx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.