Fußball-Bezirksliga: Eintracht II und SSV siegen

Im Gleichschritt zu drei Punkten

Heimsieg! Der SSV Nörten mit Christian Lilienbecker (rechts) gewann am Sonntag 3:0 gegen Freiheit. Foto: zco

Northeim. Im Gleichschritt marschieren die beiden heimischen Vereine in der Fußball-Bezirksliga weiter nach vorn: Der SSV Nörten-Hardenberg bezwang am Sonntag den 1. FC Freiheit mit 3:0, die Reserve des FC Eintracht Northeim gewann gegen den SV Breitenberg sogar mit 5:1.

SSV Nörten-Hardenberg - 1. FC Freiheit 3:0 (2:0). „Unser Sieg hätte noch höher ausfallen können. Wichtig ist, dass wir die Punkte geholt haben“, so das Fazit von SSV-Teammanager Detlef Ott. Angesichts der brütenden Hitze respektierte er, dass seine Jungs das hohe Tempo aus der Anfangsphase nicht durchhielten. Weil dann mit dem 3:0 unmittelbar nach dem Seitenwechsel die Entscheidung bereits gefallen war, konnten es Lucas Duymelinck und Simon Thiele verschmerzen, dass ihre Schüsse jeweils vom Innenpfosten wieder ins Feld zurückrollten. - Tore: 1:0 S. Thiele (4.), 2:0 J. C. Wienecke (33.), 3:0 Siebert (47.).

SSV: Hillemann - Wenzel, Horst, Kunz (27. Siebert), Keseling - Leifheit, Lilienbecker (87. Dellemann), Zeibig, J. C. Wienecke (61. Pomper) - Duymelinck, S. Thiele.

Eintracht Northeim II - SV Breitenberg 5:1 (3:0). Die deutliche Pausenführung gibt den Verlauf der ersten 45 Minuten keineswegs wieder, denn die Eintracht-Reserve fand in der ersten halben Stunde nur schwer ins Spiel. So fiel dann auch der Führungstreffer eher aus dem Nichts. Die Eichsfelder steckten nicht auf und blieben stets gefährlich. Nur einer Glanztat von Eintracht-Keeper Christopher Meyer (76.) gegen einen Kopfball von Krukenberg war es zu verdanken, dass die Gäste nicht zum 2:3-Anschluss kamen. Den letzten beiden Tore gingen nahezu vorbildliche Spielzüge voraus. - Tore: 1:0 Knarr (32.), 2:0 Hobrecht (39./ET), 3:0 Rückert (43.), 3:1 Dornieden (60.), 4:1/5:1 E. Köhler (85./90.+2).

Eintracht: Meyer - Gassmann, Hofmann, Hesse, Hohmeier - Neufeld (46. E. Köhler), Mill, Blötz (71. Fahrtmann), Jöken - Knarr (46. Steinhoff), Rückert. (osx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.