Fußball-Bezirksliga: SSV spielt 2:2 in Bremke

Horst trifft in der Nachspielzeit

Bremke. Mit einer energischen Schlussoffensive erkämpfte der SSV Nörten-Hardenberg am Mittwochabend in der Nachholpartie der Fußball-Bezirksliga beim TSV Bremke ein 2:2.

TSV Bremke - SSV Nörten-Hardenberg 2:2 (1:0). Dass die Nörtener am Ende noch einen Punkt mitnahmen und damit ihren Gegner auf Distanz hielten, schien nach 84 Spielminute allerdings kaum mehr denkbar. „Während die Bremker ihren Ballbesitz zu schnellen Kontern nutzten, wirkte unser Umschaltspiel viel zu fahrig“, beschrieb SSV-Trainer Jan Diederich die Ursache des Übels. Doch in der Schlussphase überschlugen sich die Ereignisse förmlich. Sekunden nach dem 1:2 traf Grube-Koch die Latte und Stief scheiterte im Nachschuss. Dennoch hatte Nörten Grund zum Jubel, als Michael Horst in der fünften Minute der Nachspielzeit zum 2:2-Ausgleich traf. - Tore: 1:0 Krenzek (20.), 2:0 Aschenbrand (65./FE im Nachschuss), 2:1 Duymelinck (84.), 2:2 Horst (90.+5).

SSV: Hillemann - Engelhardt (46. Horst), Friedrichs, Grasmück, Leifheit - Zeibig, Stief, Pomper, Grube-Koch - Armbrecht (71. Siebert), Duymelinck. (osx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.