Fußball-Bezirksliga: Marco Düe und Ron Hardies übernehmen im Sommer

SG Rehbachtal präsentiert Trainerduo für die neue Saison

Das künftige Trainerduo der SG Rehbachtal: Ron Hardies (links) und Marco Düe.
+
Das künftige Trainerduo der SG Rehbachtal: Ron Hardies (links) und Marco Düe übernehmen im Sommer die 1. Mannschaft des Fußball-Bezirksligisten.

Die Nachfolge des zum Saisonende beim Fußball-Bezirksligisten SG Rehbachtal als Trainer ausscheidenden Kevin Martin und dessen Co-Trainerin Annabelle Winkelmann ist geregelt.

Schoningen - Unter mehreren Bewerbern entschieden sich die Verantwortlichen der Sollinger für Marco Düe. Dieser wird ab Juli mit seinem Co-Trainer Ron Hardies die Verantwortung bei den Rehbachtalern tragen.. Das teilte der Klub jetzt mit. Martin und Winkelmann werden den Verein in Richtung des Landesligisten 1. SC Göttingen 05 verlassen.

Die Wurzeln des 49-jährigen Marco Düe liegen beim TSV Dassensen. Nach seiner aktiven Zeit war der künftige SG-Coach erfolgreich im Jugendbereich des SV Moringen und der JSG Weper tätig. In zwei Spielzeiten wirkte der C-Lizenz-Inhaber auch im Herrenbereich des SV Moringen, dessen 1. Mannschaft Düe im Jahr 2018 zum Kreispokalsieg führte. Als Co-Trainer wird der 23-jährige Ron Hardies an seiner Seite stehen, mit dem ihn eine mehrjährige Zusammenarbeit in seiner Moringer Zeit verbindet. Beide trainieren aktuell die A-Junioren der JSG Weper, der Hardies als Übungsleiter auch erhalten bleiben wird.

„Wir sind der festen Überzeugung, dass Marco Düe und Ron Hardies mit ihrem Konzept und ihrer individuellen Ausrichtung die erfolgreiche Entwicklung der SG Rehbachtal fortsetzen werden. Das gemeinsame und nachhaltige Ziel ist es, das SGR-Team in der Bezirksliga zu etablieren. Wir freuen uns auf eine kooperative und erfolgreiche Zusammenarbeit“, sagt Rolf Eckhardt, sportlicher Leiter der Sollinger.

Auch Düe freut sich auf seine neue Traineraufgabe. „Zahleiche gute Gespräche mit den Verantwortlichen von Rehbachtal haben mich überzeugt und mir die Entscheidungsfindung leicht gemacht. Ich freue mich auf diese Herausforderung und werde alles tun, um den Ansprüchen gerecht zu werden“, sagt Düe.

In der aktuell unterbrochenen Saison ist die SG Rehbachtal nach drei Spieltagen Fünfter. Niederlagen gegen Dassel (2:3) und den SCW Göttingen (2:3) folgte Ende Oktober ein 3:0-Auswärtssieg beim FC Gleichen.  (Ottmar Schirmacher)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.