1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball regional
  4. Bezirksliga Braunschweig Gr. 4

SG Werratal schafft den Klassenerhalt

Erstellt:

Von: Per Schröter

Kommentare

Marc Glatter schießt.
Traf für die SG Werratal: Marc Glatter. © Per Schröter

Mit einem 3:2 (1:0) bei der SG Rehbachtal haben die Bezirksliga-Fußballer der SG Werratal einen Spieltag vor Schluss den Klassenerhalt endgültig unter Dach und Fach gebracht.

Schoningen – „Endlich“ lautete der knappe Kommentar des Trainerduos Mario Bock und Kai Armbrust, denen die Erleichterung nach diesem so wichtigen Sieg deutlich anzuhören war. Gegen eine zunächst „erschreckend schwache“ Rehbachtaler Elf, die selbst nichts fürs Spiel tat, habe man die Anfangsphase dominiert und sei auch völlig verdient durch einen wuchtigen 16m-Schuss von Marc Glatter in Führung gegangen (34.). „Danach haben wir uns das Leben durch viele Fehler wieder einmal selbst schwer gemacht und den Gegner ins Spiel gebracht“, berichtete Mario Bock. Zwar konnte Glatter nach einer knappen Stunde auf 2:0 erhöhen, doch dann brachte Marvin Schulze die immer stärker werdenden Gastgeber auf 1:2 heran. Auch das 3:1 Durch Leon Fromm nach Vorarbeit von Glatter war noch nicht der Schlusspunkt. Sven Iloge ließ die Gimter mit seinem neuerlichen Anschlusstreffer noch einmal zittern, doch am Ende reichte es dann doch zum erlösenden Sieg.

SG Werratal: Rippe – Bock, O. Wasmuth, Buhre (89. Polej), J. Winter – Hildebrand – Kraft, Wagner, Suslik (90.+2 Fuhrmann) – Fromm, Glatter (90.+4 Nolte).
Tore: 0:1 und 0:2 Glatter (34., 59.), 1:2 Schulze (72.), 1:3 Fromm (84.), 2:3 Iloge (88.).  (Per Schröter)

Auch interessant

Kommentare