Fußball-Bezirksliga: Nörten gewinnt in Bilshausen – Eintracht punktet im Werratal

Souveräner Auftritt des SSV

Lukas Duymelinck

Northeim. Der SSV Nörten-Hardenberg hat in der Fußball-Bezirksliga die schwarze Serie in Bilshausen endlich zu den Akten gelegt. Am Sonntag gab es im fünften Anlauf mit dem 4:1 den ersten Sieg. Aufsteiger Eintracht Northeim II holte bei der SG Werratal ein 3:3.

SV Bilshausen - SSV Nörten-Hardenberg 1:4 (0:4). „Wir hatten uns für diese Partie viel vorgenommen und das auch eindrucksvoll in die Tat umgesetzt“, war SSV-Trainer Marko Grube mit dem Spiel und dem Ergebnis zufrieden. Die Nörtener agierten äußerst konzentriert und nahmen beherzt die Zweikämpfe an. Das zahlte sich mit der deutlichen Pausenführung aus. Zwar bäumten sich die Eichsfelder nach dem Seitenwechsel auf, was die SSV-Akteure aber mühelos in den Griff bekamen. - Tore: 0:1 Duymelinck (6.), 0:2 Kunz (13.), 0:3 Duymelinck (35.), 0:4 J.C. Wienecke (42.), 1:4 Rohland (66.).

SSV: Hillemann - Wenzel (65. Oppermann), Engelhardt (60. Siebert), Keseling, Kunz - Leifheit, Zeibig, J. C. Wienecke, Lilienbecker - S. Thiele, Duymelinck (60. Armbrecht).

SG Werratal - Eintracht Northeim II 3:3 (1:1). In der Nachspielzeit überschlugen sich die Ereignisse. Zunächst jubelten die Northeimer über das 3:2, waren aber Sekunden später betrübt, als sich ein Kopfball von der Strafraumgrenze ins Tor senkte. Die Eintracht war gegen die mit langen Ballpassagen operierenden Gastgeber das bessere Team. Allerdings waren die ersten beiden Gegentreffer auf Fahrlässigkeiten der Hintermannschaft zurückzuführen. - Tore: 0:1 Rückert (20.), 1:1 Labes (31.), 2:1 Glatter (76.), 2:2 Steinhoff (81.), 2:3 Hesse (90.+1), 3:3 Suslik (90.+3).

Eintracht: Meyer - Gassmann, Hofmann, Hohmeier, Hesse - Iskam (84. Piatzeck), Neufeld (72. Oberbeck), Mill (37. Moschanin), Jöken - Steinhoff, Rückert. (osx) Foto: osx

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.