Bezirksliga: Werratal zeigt gute Moral beim 2:2 in Hainberg

Wagner vergibt Sieg

Strittig: Für dieses Foul von Hauke Boss (links) an SG-Stürmer Ruslan Wagner beim Stand von 1:0 für Hainberg hätte der Schiedsrichter einen Strafstoß geben können. Foto: Schröter

Göttingen. Mit einem Punkt begnügen musste sich Fußball-Bezirksligist SG Werratal am Freitag beim 2:2 (2:1) im Auswärtsspiel beim SC Hainberg.

Nur neun Tage nach dem 2:0-Hinspielerfolg sahen sich die stark ersatzgeschwächt angetretenen Werrataler (unter anderem fehlten die verletzten Leistungsträger Marc Glatter und Boris Schuster) einer Hainberger Elf gegenüber, die offensichtlich auf Revanche brannte. Als Niklas Pfitzner nach nur fünf Minuten SG-Keeper Sven Holzschneider aussteigen ließ und aus spitzem Winkel zum 1:0 einschob, ließ das aus Sicht der Gäste nichts Gutes erahnen.

Ein nicht geahndetes Foulspiel an Ruslan Wagner im gegnerischen Strafraum (10.) ließ jedoch einen Ruck durchs Team gehen. Nach einem gehaltenen 16m-Schuss von Dominik Wallner (14.) und einem indirekten Freistoß von Frederik Köhler, der nur knapp übers Tor strich (18.), war es Wagner, der mit einem 18m-Flachschuss in untere linke Toreck den Ausgleich besorgte. Und nur fünf Minuten später war der wieder erstarkte Stürmer auch Ausgangspunkt zum Führungstreffer, als er den Ball im Strafraum quer auf Dominik Wallner legte, der wiederum auf David Labes zurückpasste und dieser aus 19 Metern das Leder volley in die Maschen drosch.

Dass es am Ende für die Werrataler dann doch nicht zum Sieg reichte, lag an der mangelnden Chancenverwertung. Schon vor dem Ausgleichstreffer durch Maximilian Maretschke (70.) hätte die Hellmich-Elf den Sack zumachen müssen. Die dickste Gelegenheit vergab dann unmittelbar vor dem Schlusspfiff Ruslan Wagner, als er alleine aufs Tor zuging, den Keeper bereits umspielt hatte und sein Schuss dann von einem Feldspieler auf der Linie gerettet wurde.

Werratal: Holzschneider – Tohme (54. Stapel), Dittrich, Lehne, Rudolph (73. Yazici) – Wallner, Thüne, Köhler, Suslik – Wagner, Labes.

Tore: 1:0 Pfitzner (5.), 1:1 Wagner (23.), 1:2 Labes (27.), 2:2 Maretschke (70.). (per)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.