1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball regional
  4. Bezirksliga Braunschweig Gr. 4

Werrataler Serie hält und hält

Erstellt:

Kommentare

Daniel Hartje SG-Torhüter
Daniel Hartje SG-Torhüter © Schröter, Per

Die SG Werratal bleibt in der Fußball-Bezirksliga das Team der Stunde. Mit dem 2:0 (1:0)-Auswärtserfolg beim VfR Dostluk Osterode feierte die Mannschaft von Trainer Matthias Weise bereits den siebten Sieg in Folge und verteidigte damit den zweiten Tabellenplatz.

Osterode – „Ich bin stolz auf die Jungs, weil sie diesen Sieg als Mannschaft erkämpft haben“, sagte Weise, der von einem „harten Stück Arbeit“ sprach. In der ersten Halbzeit sei man noch klar besser gewesen und habe sich auch eine Reihe guter Chancen erarbeitet, doch seien diese (wie zuletzt so oft) zumeist leichtfertig vergeben worden. Einzig der wieder genesene Jonas Winter, der für den privat verhinderten Hendrik Suslik auf der linken Außenbahn für Tempo sorgen sollte, zielte nach einem Angriff über seine Seite und einer Ablage von Leon Fromm genau und hämmerte das Leder mit Vollspann zum 1:0 flach ins rechte Eck (27.).

„Nach der Pause hat Dostluk mehr fürs Offensivspiel getan und uns phasenweise mächtig unter Druck gesetzt“, berichtete Weise. In dieser Phase habe Torwart Daniel Hartje mit mehreren guten Paraden die Führung festgehalten. Als Leon Fromm dann kurz vor Schluss einen Konter erfolgreich abschloss, war die Messe gelesen. „Am Ende haben wir den Sieg verdient, auch wenn es im zweiten Durchgang anders hätte laufen können“, befand Weise.

SG Werratal: Hartje - Kraft, Rudolph (55. Ring), Alt, Guthardt - Buhre - Wallner (70. Schmauch), Köhler, Glatter, Winter - Fromm.

Tore: 0:1 Winter (27.), 0:2 Fromm (89.).  (Per Schröter)

Auch interessant

Kommentare