Los geht‘s um 14.30 Uhr

Der HNA-Amateurfußball-Ticker: Hier gibt es am Sonntag aktuelle Zwischen- und Endstände

HNA Amateurfußball Ticker
+
Wissen, was auf den Plätzen los ist: Im HNA-Amateurfußball-Liveticker berichten wir am Sonntag von ausgewählten Partien aus dem heimischen Fußball.

Wie steht es auf den Fußballplätzen in der Region? Wo fallen die meisten Tore? Und wo ist die Begegnung besonders eng? Hier finden Sie den HNA-Amateurfußball-Ticker vom 12. September.

LigaPartieZwischenstand/Ergebnis
VerbandsligaCSC 03 Kassel - FSV Dörnberg4:1 (Endstand)
FC Eichenzell - FSG Gudensberg1:1 (Endstand)
SV Türkgücü - SG Ehrenberg2:1 (Endstand)
GruppenligaMelsunger FV - TSV Mengsberg1:1 (Endstand)
FV Felsberg/Lohre/N-V - SC Edermünde1:1 (Endstand)
FC Homberg - Tuspo Mengeringhausen4:4 (Endstand)
Eintracht Baunatal - TSV Altenlotheim4:2 (Endstand)
1. FC Schwalmstadt - SG Neuental/Jesberg4:1 (Endstand)
TSV Wabern - SG Bad Wildungen/Friedrichstein2:0 (Endstand)
TSG Hertingshausen - FC Körle2:1 (Endstand)
SV Kaufungen - SV Reichensachsen1:1 (Endstand)
Tuspo Grebenstein - FSK Vollmarshausen5:2 (Endstand)
VfL Kassel - TSV Heiligenrode0:0 (Endstand)
TSV Wolfsanger - FSV Wolfhagen0:1 (Endstand)
TSV Zierenberg - SV Weidenhausen II2:3 (Endstand)
SG Reinhardshagen - OSC Vellmar II4:2 (Endstand)
KSV Hessen II - TSV Rothwesten1:2 (Endstand)
SG Kleinalmerode/H./D. - SG Calden/M.7:1 (Endstand)
Hönebach - Hünfeld II4:1 (Endstand)
KreisoberligaAnadoluspor Baunatal - TSG Wilhelmshöhe3:0 (Endstand)

+++ TICKER AKTUALISIEREN +++

+++ Damit verabschieden wir uns mit dem Amateurfußballticker, wünschen allen noch einen schönen Sonntag und melden uns dann in einer Woche wieder.

+++ Von den Partien Melsungen gegen Mengsberg und Hertingshausen gegen Körle liegen uns noch keine Ergebnisse vor. Sobald wir sie haben, liefern wir sie nach.

+++ Hier noch zwei Ergebnisse aus der KOL Kassel: BC Sport gegen Fortuna Kassel 2:9, AFC Kassel gegen den TSV Rothwesten II 3:0

FC Eichenzell - FSG Gudensberg: Hier werden die Punkte geteilt, am Ende steht es 1:1.

SV Türkgücü - SG Ehrenberg: Ende im Nordstadtstadion, der SV Türkgücü feiert in der Verbandsliga einen 2:1-Heimsieg.

Hönebach - Hünfeld II: Schlusspfiff in Hönebach, die Gastgeber gewinnen mit 4:1. Der Torschütze zum Endstand heißt Marcel Katzmann.

SV Türkgücü - SG Ehrenberg: Nochmal zittern beim SV Türkgücü, Bastian Stumpf gelingt in der 91. Minute der Anschlusstreffer zum 1:2.

FV Felsberg/Lohre/N-V - SC Edermünde: 1:1 lautet hier der Endstand.

SV Türkgücü - SG Ehrenberg: Hier ist fast alles klar, Malik Sanori erhöht für die Gastgeber auf 2:0 in der 86. Minute.

Hönebach - Hünfeld II: das 3:1 für Hönebach durch einen Foulelfmeter von Emmerich in der 84. Minute.

Eintracht Baunatal - TSV Altenlotheim: Am Ende nochmal kurz gezittert, dann aber war alles klar, die Großenritter gewinnen mit 4:2.

Anadoluspor Baunatal - TSG Wilhelmshöhe: Die Gastgeber hatten keine Mühe und gewannen 3:0.

KSV Hessen II - TSV Rothwesten: Nichts zu holen für die Junglöwen in Rothwesten, die Fuldataler gewinnen mit 2:1.

TSV Zierenberg - SV Weidenhausen II: Die Reserve der Adler hat am Ende doch noch gewonnen, Endstand: 2:3.

CSC 03 Kassel - FSV Dörnberg: Schluss an der Jahnstraße, der CSC 03 gewinnt 4:1.

SV Türkgücü - SG Ehrenberg: Die Gäste spielen fortan in Unterzahl weiter, weil Lucas Breunig in der 68. Minute Gelb-Rot gesehen hat.

SG Reinhardshagen - OSC Vellmar II: Quasi mit dem Schlusspfiff fällt das 4:2 für Reinhardshagen. Das Tor von Vellmar war leer, weil der Torwart mit zum Angriff gegangen war. Rickard Nemeth spielte zu Christopher Hayn, der nur noch einschieben brauchte.

SV Kaufungen - SV Reichensachsen: Der Endstand im Lossetalstadion lautet 1:1.

TSV Wabern - SG Bad Wildungen/Friedrich.: Ein spätes Tor von Fabi Korell in der 90. Minute sichert den Gastgebern einen 2:0-Erfolg.

1. FC Schwalmstadt - SG Neuental/Jesberg: Feierabend auch in Schwalmstadt, die Gastgeber siegen mit 4:1.

CSC 03 Kassel - FSV Dörnberg: Iksal erhöht in der 89. Minute auf 4:1 für die Rothosen.

Eintracht Baunatal - TSV Altenlotheim: Ole Koch stellt in der 90. Minute den alten Abstand wieder her, es steht 4:2 für die Eintracht.

TSV Wolfsanger - FSV Wolfhagen: Schluss an der Fuldatalstraße, die Gäste gewinnen mit 1:0.

SG Kleinalmerode/H./D. - SG Calden/M.: Der Kantersieg ist perfekt, die Gastgeber gewinnen mit 7:1.

CSC 03 Kassel - FSV Dörnberg: Hier brennt wohl nichts mehr an, Salkovic erhöht in der 88. Minute auf Vorlage von Simoneit auf 3:1.

Tuspo Grebenstein - FSK Vollmarshausen: Schlussin Grebenstein, die Gastgeber gewinnen mit 5:2.

Eintracht Baunatal - TSV Altenlotheim: Die Gastgeber müssen nochmal zittern, Robin Wissemann verkürzt in der 89. Minute auf 2:3.

SG Kleinalmerode/H./D. - SG Calden/M.: Jetzt ist die torreichste Partie des Nachmittags, Rene Weska trifft in der 85. Minute zum 7:1.

TSV Zierenberg - SV Weidenhausen II: Ausgleich für die Reserve der Adler durch einen verwandelten Strafstoß von Michael Friedrich.

SG Kleinalmerode/H./D. - SG Calden/M.: Alexander Bazzone macht in der 76. Minute das halbe Dutzend voll.

SV Türkgücü - SG Ehrenberg: Goran Sukurma bringt die Gastgeber kurz nach der Pause mit 1:0 in Führung (48.).

Tuspo Grebenstein - FSK Vollmarshausen: Frey erzielt den Treffer zum 5:2 für die Gastgeber.

KSV Hessen II - TSV Rothwesten: Igor Losic bringt die Gäste nach einer Stunde mit 2:1 in Führung.

SV Türkgücü - SG Ehrenberg: Hier läuft jetzt auch die 2. Halbzeit.

TSV Wolfsanger - FSV Wolfhagen: Und dann passiert doch noch was an der Fuldatalstraße, die Gäste gehen durch Robert Garwardt in der 72. Minute mit 1:0 in Führung.

Rinor Murati schoss drei Tore für die SG Klei./Hun./Doh.

SG Kleinalmerode/H./D. - SG Calden/M.: Einer wird diesen Tag so schnell nicht vergessen. Rinor Murati erhöht mit seinem dritten Treffer auf 5:1 für die Gastgeber in der 70. Minute.

1. FC Schwalmstadt - SG Neuental/Jesberg: Jetzt läuft es für die Gastgeber, Serkan Atas erhöht auf 3:1 in der 66. Minute.

SG Reinhardshagen - OSC Vellmar II: 3:2 für Reinhardshagen durch Jan Paar mit einem Distanzschuss aus 20 Metern unhaltbar ins obere linke Eck (66.)

Eintracht Baunatal - TSV Altenlotheim: Schmid besorgt für die Gäste den ersten Treffer, nur noch 1:3 in Großenritte.

SV Türkgücü - SG Ehrenberg: Noch keine Tore zur Halbzeit im Verbandsligaspiel von Türkgücü gegen Ehrenberg.

1. FC Schwalmstadt - SG Neuental/Jesberg: Zweites Tor von Leonard Freund, der die Partie zugunsten der Gastgeber in der 54. Minute dreht. Hier steht es jetzt 2:1.

SG Kleinalmerode/H./D. - SG Calden/M.: Rinor Murati erhöht in der 59. Minute auf 4:1 für die Gastgeber.

TSV Wolfsanger - FSV Wolfhagen: Hier ist es verdächtig ruhig, kein Wunder, zur Halbzeit steht es 0:0.

Tuspo Grebenstein - FSK Vollmarshausen: Nochmal Hoffnung bei den Gästen? Kevin van der Veen verkürzt in der 54. Minute auf 2:4.

TSV Zierenberg - SV Weidenhausen II: Eike Görs verkürzt für die Adler auf 1:2.

Hönebach - Hünfeld II: Tim Kleinschmidt erzielt nach Vorarbeit von Marius Zilch das 2:0 für den ESV Hönebach (35.)

+++ Die meisten Spiele gehen nun in die zweite Halbzeit.

Hönebach - Hünfeld II: In der Gruppenliga Fulda ist Hönebach in Führung. Patrick Störl gibt eine Flanke an den zweiten Pfosten, von dort köpft Moritz Herbig zur Führung ein (13.).

SG Kleinalmerode/H./D. - SG Calden/M.: Mit dem Pausenpfiff erhöhen die Hausherren auf 3:1. Torschütze ist Rinor Murati (45.+1).

VfL Kassel - TSV Heiligenrode: Noch keine Tore zur Pause auf dem Sportplatz am Hochzeitsweg. 0:0 steht es zur Pause.

TSV Zierenberg - SV Weidenhausen II: Die Gastgeber erhöhen - und wie: Robin Möller verwandelt einen Freistoß aus 35 Metern.

SG Reinhardshagen - OSC Vellmar II: Bittere Pille für die Hausherren. Vellmar kommt zum Ausgleich. Linor Demaj trifft zum 2:2 (41.). Auch dort ist Halbzeit.

Tuspo Grebenstein - FSK Vollmarshausen: Grebenstein legt direkt das vierte Tor nach. Marcel Szecsenyi erzielt mit einem Schuss aus 18 Metern das 4:1 (41.). Jetzt ist Halbzeit.

Eintracht Baunatal - TSV Altenlotheim: Der Tabellenführer gibt sich keine Blöße: Abu Al Omari legt seinen zweiten Treffer nach, trifft nach 39 Minuten zum 3:0.

1. FC Schwalmstadt - SG Neuental/Jesberg: Schwalmstadt gleicht das Spiel aus. Leonard Freund trifft zum 1:1 (36.).

SG Reinhardshagen - OSC Vellmar II: 1:2-Anschlusstreffer für Vellmar II, Torschütze ist Noureddin Boukouh (35.)

TSV Zierenberg - SV Weidenhausen II: Die Hausherren eröffnen den Torreigen: Karin Belarbi macht in der 32. Minute das 1:0.

CSC 03 Kassel - FSV Dörnberg: Die Rothosen drehen die Partie. Daniel Beyer verwandelt einen Foulelfmeter zum 2:1 für Kassel (34.). Simoneit, Torschütze zum 1:1, war gefoult worden.

Tuspo Grebenstein - FSK Vollmarshausen: Grebenstein ist so richtig in Torlaune. Jonas Budalic trifft aus 15 Metern zum 3:1 ins Netz (34.).

SV Kaufungen - SV Reichensachsen: Da fällt der Ausgleich: Kevin Hermansa trifft zum 1:1 (34.).

TSV Wabern - SG Bad Wildungen: Und es kommt noch schlimmer für Schuldt und seine Mannschaft. Denn Wabern geht in Führung! Marius Rohde trifft für die Hausherren.

TSV Wabern - SG Bad Wildungen: Noch keine Tore in Wabern, aber es gibt eine Gelbe Karte: Jannis Schuldt kassiert diese.

Eintracht Baunatal - TSV Altenlotheim: Die Eintracht erhöht auf 2:0! Abu Al Omari verwandelt nach einer halben Stunde einen Foulelfmeter.

SV Türkgücü - SG Ehrenberg: Anpfiff in der Nordstadt. Das Verbandsligaduell läuft.

SG Reinhardshagen - OSC Vellmar II: Doppelschlag der Gastgeber, jetzt ist es Nils Wenzel, der auf 2:0 erhöht (20.).

KSV Hessen II - TSV Rothwesten: Ausgleich für die Junglöwen, El Hammiri ist der Torschütze in der 19. Minute.

CSC 03 Kassel - FSV Dörnberg: Ausgleich für die Rothosen durch David Simoneit in der 18. Minute. Es war ein Heber über den gegnerischen Torwart.

SG Reinhardshagen - OSC Vellmar II: Gianluca Marino bringt die Gastgeber in der 17. Minute in Führung.

Gianluca Marino brachte Reinhardshagen in Führung.

TSV Zierenberg - SV Weidenhausen II: Toller Freistoß von Christian Steinmetz, den der TSV-Keeper aber mit beiden Knien pariert.

Tuspo Grebenstein - FSK Vollmarshausen: Viel los in Grebenstein, Leon Ungewickel trifft nach Pass von Timon Schmidt zum 2:1 für die Gastgeber.

SG Kleinalmerode/H./D. - SG Calden/M.: Mittlerweile steht es 2:1 für die Gastgeber, nachdem Calden in der 10. Minute der Ausgleich gelungen war und Ötze eine Minute später das 2:1 besorgt hatte.

Tuspo Grebenstein - FSK Vollmarshausen: Schmidt besorgt den Ausgleich in der 14. Minute, nachdem die Abwehr zu kurz war.

1. FC Schwalmstadt - SG Neuental/Jesberg: Dustin Ackermann bringt die Gäste in der 8. Minute in Führung.

TSV Zierenberg - SV Weidenhausen II: TSV-Kapitän Ante Grgic trifft nur den Pfosten.

Tuspo Grebenstein - FSK Vollmarshausen: Zappe bringt die Vollmarshäuser in der 10. Minute in Führung. Es war ein Schuss aus 20 Metern.

KSV Hessen II - TSV Rothwesten: Die Führung für die Gäste erzielte soeben Akman in der 6. Minute.

CSC 03 Kassel - FSV Dörnberg: Die Gäste führen nach einem Tor in der 6. Minute mit 1:0.

Eintracht Baunatal - TSV Altenlotheim: Max Norwig auf Traumpass von Andreas Bürger besorgt das 1:0 für die Großenritter.

SG Kleinalmerode/H./D. - SG Calden/M.: Tor für die Gastgeber, Johannes Jank bringt sein Team in der 4. Minute mit 1:0 in Führung.

SV Kaufungen - SV Reichensachsen: David Dreyer erzielt in der 7. Minute das 1:0 für die Gäste.

Tuspo Grebenstein - FSK Vollmarshausen: Manuel Frey hat auf Seiten der Gastgeber die erste Chance in der 2. Minute.

+++ In ein paar Minuten geht es los, wir starten unseren Amateurfußball-Ticker am Sonntagnachmittag.

+++ Ein Ergebnis aus der Kreisoberliga Schwalm-Eder: Zella/Loshausen hat mit 3:1 bei der Reserve des 1. FC Schwalmstadt gewonnen.

+++ Torlos trennen sich soeben die zweiten Mannschaften des VfL Kassel und des TSV Heiligenrode in der KOL Kassel.

+++ Nochmal Kreisoberliga Kassel: Gerade eben ist die Partie des CSC 03 II gegen Bergshausen zuende gegangen. Die Verbandsliga-Reserve unterlag mit 2:5.

+++ Gleich in der Verbandsliga stehen zwei Heimspiele für den CSC 03 und Türkgücü auf dem Programm, Gudensberg ist auswärts im Einsatz.

+++ Halbzeitpause ist gerade beim Spiel der zweiten Mannschaften zwischen dem VfL Kassel und dem TSV Heiligenrode: Es steht noch 0:0.

+++ Ein aktuelles Ergebnis haben wir schon von der SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach: Die zweite Mannschaft siegte soeben 6:0 gegen den VfB Rommerode.

+++ Ein Blick in die A-Junioren-Bundesliga: Hier verlor der KSV Hessen Kassel ganz unglücklich durch einen Freistoßtreffer in der 91. Minute mit 0:1 gegen die Stuttgarter Kickers. Die C-Junioren des KSV Baunatal mussten sich in der Regionalliga mit 1:3 gegen Karlsruhe geschlagen geben.

+++ In der Kreisoberliga Kassel gab es bereits eine Partie, die der FC Bosporus mit 3:2 im Spitzenspiel beim SV Nordshausen gewann.

+++ Hombressen/Udenhausen hatte gegen Willingen keine Chance und unterlag 0:4, auch der SSV Sand behielt beim 0:2 gegen Weidenhausen keine Punkte. Ein Unentschieden holte der Lichtenauer FV beim 1:1 in Bad Soden.

Traf zweimal im Derby: Der Vellmarer Serkan Aytemür.

+++ In der Verbandsliga hat der OSC Vellmar mit einem Kantersieg die TSG Sandershausen bezwungen. 6:0 stand es am Ende im Derby. Serkan Aytemür (10., 85.) und Egli Miloshaj (37., 71.) waren jeweils mit Doppelpacks erfolgreich, auch Eyüp-Emre Akman (27.) und Marko Utsch (90.) trafen.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Amateurfußball-Ticker am Sonntagnachmittag. Wir stehen bereits in den Startlöchern, um euch ab 15 Uhr mit allen Zwischenständen von den heimischen Fußballplätzen zu versorgen. Erstmal allerdings schauen wir darauf, was sich bisher so getan hat.

+++ Alle Spieltagstermine und Tabellen finden Sie unter tabellen.hna.de.

Das ist der HNA Amateurfußball-Ticker

Was ist der Amateurfußball-Ticker genau? Im vergangenen Jahr, als wegen der Corona-Pandemie keine Zuschauer auf den Plätzen mitfiebern durften, gab es das Angebot schon einmal – und wurde von vielen Lesern genutzt. Nun lassen wir den Ticker wieder aufleben. An Spieltagen berichten wir jeweils live auf HNA.de von den Plätzen. Der Vorteil: In einem Ticker finden Sie Zwischenstände, Tore, Platzverweise und auch mal ein Bild von Spielen aus verschiedenen Ligen auf einen Blick.

Über welche Spiele wird berichtet? Jede Woche wählt die Redaktion Partien aus der Verbandsliga sowie den Gruppen- und Kreisoberligen aus.

Von wem kommen die Informationen im Ticker? HNA-Mitarbeiter, die für die Zeitungsausgabe von den Spielen berichten, schicken ihre Informationen am Sonntag immer aktuell an die Redaktion, die diese sofort für den Ticker aufbereitet. Außerdem kommen Infos von Vertretern aus den heimischen Vereinen.

Kann die HNA auch über meinen Verein berichten? Wer ebenfalls aktuelle Zwischenstände von dem Spiel seines Vereins liefern möchte, kann sich im Voraus gerne per E-Mail an die Redaktion wenden.

Haben Sie Anregungen, Wünsche oder Kritik? Schreiben Sie der Redaktion: sportredaktion@hna.de. Die HNA-Sportredaktion finden Sie auch bei Facebook und Instagram.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.