Los geht‘s um 14.30 Uhr

Der HNA-Amateurfußball-Ticker: Hier gibt es am Sonntag aktuelle Zwischen- und Endstände

HNA Amateurfußball Ticker
+
Wissen, was auf den Plätzen los ist: Im HNA-Amateurfußball-Liveticker berichten wir am Sonntag von ausgewählten Partien aus dem heimischen Fußball.

Wie steht es auf den Fußballplätzen in der Region? Wo fallen die meisten Tore? Und wo ist die Begegnung besonders eng? Hier finden Sie den HNA-Amateurfußball-Ticker vom 19. September.

PartieZwischenergebnis / Endstand
VerbandsligaFSV Dörnberg - FSV Thalau2:0 (Endstand)
SC Willingen - SV Türkgücü0:1 (Endstand)
TSG Sandershausen - SG Hombressen/Udenhausen1:0 (Endstand)
GruppenligaSG Goddelsheim/Münden - FV Felsberg/Lohre/N-V3:1 (Endstand)
FC Körle - SG Kirchberg/Lohne2:1 (Endstand)
SG Bad Wildungen/Friedrichstein - TSV Hertingshausen0:0 (Endstand)
SG Neuental/Jesberg - TSV Wabern2:3 (Endstand)
TSV Altenlotheim - 1. FC Schwalmstadt1:3 (Endstand)
SC Edermünde - FC Homberg3:0 (Endstand)
TSV Heiligenrode - TSV Zierenberg2:0 (Endstand)
SG Calden/Meimbressen - VfL Kassel2:0 (Endstand)
SG Kleinalmerode/H./D. - SV Kaufungen1:1 (Endstand)
TSV Rothwesten - Tuspo Grebenstein5:3 (Endstand)
OSC Vellmar II - KSV Hessen II0:2 (Endstand)
FSV Wolfhagen - SG Reinhardshagen0:0 (Endstand)
KreisoberligaTuspo Nieste - Tuspo Rengershausen 2:3 (Endstand)
TSV Schwarzenborn - TSV Besse2:3 (Endstand)
FC Bosporus - SVH Kassel3:0 (Endstand)

+++ TICKER AKTUALISIEREN +++

+++ Damit verabschieden wir uns mit dem Amateurfußballticker für heute. Euch noch einen schönen Sonntag! Wenn ihr möchtet, dass auch euer Verein beim Liveticker auftaucht, meldet euch einfach per Mail unter sportredaktion@hna.de. Dort teilen wir euch dann mit, wie ihr dabei sein könnt.

TSV Schwarzenborn - TSV Besse: Ein kurzer Rückblick nochmal auf das Spiel in Schwarzenborn: Für Besser war der 3:2-Sieg saisonübergreifend der 18. Sieg im 18. Kreisoberliga-Spiel seit dem Aufstieg 2020. Insgesamt ist Besse nun seit 32 Punktspielen ungeschlagen.

FC Bosporus - SVH Kassel: Hier läuft das Spiel noch und es fallen auch noch Tore. Nahom Ghebrekidus trifft kurz vor Schluss zum 3:0. Das ist auch der Endstand!

+++ Nächster Erfolg auch für die Frauen vom TSV Jahn Calden. In der Regionalliga gewinnen sie mit 2:0 beim SV Gläserzell. Calden ist mit neun Punkten aus drei Spielen Tabellenführer. Lena Wiegand (75.) und Seynabou Sow (90.+2) trafen.

SG Calden/Meimbressen - VfL Kassel: Mit dem Schlusspfiff erhöht die SG auf 2:0. Janis Weis sorgt für die Entscheidung.

FSV Wolfhagen - SG Reinhardshagen: Riesenpech für Wolfhagen. Kapitän Timo Wiegand trifft kurz vor Schluss die Latte, außerdem fliegt mit Kamil Turan (Gelb-Rot) der zweite Wolfhager vom Platz. Dann ist Schluss, es bleibt beim 0:0.

OSC Vellmar II - KSV Hessen II: Der KSV Hessen entführt dank eines 2:0-Erfolgs drei Punkte beim OSC Vellmar II. Der OSC bleibt damit weiterhin sieglos.

SC Willingen - SV Türkgücü: Großer Jubel beim Klub aus der Nordstadt! Türkgücüs Kapitän Onur Büyükata trifft in der 95. Minute zum 1:0. Das ist gleichzeitig der Endstand.

Kapitän Onur Büyükata traf für den SV Türkgücü zum Sieg.

TSG Sandershausen - SG Hombressen/Udenhausen: Durchatmen ist angesagt in Sandershausen. Die TSG gewinnt nach siebenminütiger Nachspielzeit mit 1:0 und setzt sich von der Abstiegszone etwas ab.

FC Körle - SG Kirchberg/Lohne: Abpfiff in Körle. Der FC gibt dank des zweiten Saisonsieges die Rote Laterne in der Gruppenliga Gruppe 1 ab.

FSV Wolfhagen - SG Reinhardshagen: Wolfhagen muss die letzten Minuten in Unterzahl bestreiten. Robert Garwardt hat Gelb-Rot gesehen (87.).

TSV Schwarzenborn - TSV Besse: Auch in Schwarzenborn ist Schluss. Besse entscheidet das spannende Spiel mit 3:2 für sich.

Tuspo Nieste - Tuspo Rengershausen: Schlusspfiff in Nieste. In einem hochklassigen und spannenden Kreisoberliga-Spiel gewinnt Tabellenführer Rengershausen trotz Unterzahl und 0:2-Rückstand mit 3:2.

TSV Schwarzenborn - TSV Besse: Von wegen Entscheidung! Anschlusstor für die Hausherren: Luca Eckhardt mit feiner Einzelleistung trifft zum 3:2.

TSV Schwarzenborn - TSV Besse: Das dürfte die Entscheidung für die Gäste gewesen sein. Den Freistoß von Sven Pape wehrt Torhüter Waldeck zur Seite ab, aber genau auf Martin Pierog, der zum Torerfolg einschiebt.

FC Körle - SG Kirchberg/Lohne: Ist das der Lucky Punch? Thomas Melnarovic trifft in der 89. Minute zum 2:1 für Körle.

SG Kleinalmerode/H./D. - SV Kaufungen: Abpfiff in Kleinalmerode. Die heimische SG und der SV Kaufungen trennen sich 1:1.

TSG Sandershausen - SG Hombressen/Udenhausen: Großtat von TSG-Torhüter Loic John! Er hält nach 85 Minuten erst einen Foulelfmeter von Fabio Welker und dann auch den Nachschuss von Dominik Lohne.

Loic John, Torhüter der TSG Sandershausen.

FSV Dörnberg - FSV Thalau: Ist das die Entscheidung? Dörnberg erhöht nach 87 Minuten auf 2:0, Torschütze ist Florian Müller.

TSV Heiligenrode - TSV Zierenberg: Und da fällt das 2:0 für die Hausherren! Moritz Winkler flankt hoch rein von Rechtsaußen, Kirschke kommt per Kopf nicht dran, der Ball springt auf und am irritierten Keeper vorbei ins lange Eck (74.).

SC Willingen - SV Türkgücü: Im Kellerduell der Verbandsliga sind zehn Minuten vor Schluss noch keine Tore gefallen.

Tuspo Nieste - Tuspo Rengershausen: Rengershausen dreht in Unterzahl das Spiel, Moritz Köhler schließt in der 81. Minute eine tolle Kombination zum 3:2 ab.

SG Calden/Meimbressen - VfL Kassel: In Calden fällt das 1:0! Ein Kopfball von Valentin Gleibs wird von einem VfL-Verteidiger ins eigene Tor abgefälscht (66.).

TSV Heiligenrode - TSV Zierenberg: Tor für Heiligenrode! Hauk im Gästetor kann zweimal abwehren, den dritten Versuch versenkt Philipp Henkel dann im Netz (69.).

TSV Schwarzenborn - TSV Besse: Es geht in die Schlussphase. Immer noch 2:1 für die Gäste. Aber Schwarzenborn macht nun mehr Druck. Angreifer Richardt trifft die Latte.

OSC Vellmar II - KSV Hessen II: Der KSV II erhöht in der 64. Minute in Person von Ilias El Hammiri auf 2:0, was für den OSC maximal bitter ist, denn zwei Minuten zuvor verschoss Tolga Yantut einen Strafstoß und vergab so die Chance auf den Ausgleich.

SC Edermünde - FC Homberg: In Edermünde machen die Hausherren den Deckel drauf. 3:0 - der dritte Treffer von Jonathan Mertsch (71.).

Tuspo Nieste - Tuspo Rengershausen: Rengershausen gleicht in der 74. Minute per Foulelfmeter aus, Boris Bajic ist zum zweiten Mal an diesem Nachmittag erfolgreich. Vor allem der Niester Anhang hat heftig diskutiert und den Strafstoß mehr als angezweifelt.

FSV Wolfhagen - SG Reinhardshagen: Auf der Gegenseite dann die gute Chance für die Gäste. Wolfhagens Torwart Sebastian Schmidt lenkt den Schuss von Dominik Munk aus 16 Metern über die Latte.

FSV Wolfhagen - SG Reinhardshagen: Elfmeter für den Spitzenreiter! Aber Reinhardshagens Keeper Marius Becker hält den Schuss von FSV-Kapitän Timo Wiegand (56.).

FC Bosporus - SVH Kassel: Und wieder trifft Enes Karakuz. 2:0 führt Bosporus somit zur Pause.

Enes Karakuz, Torjäger des FC Bosporus.

SG Kleinalmerode/H./D. - SV Kaufungen: Kaufungen gleicht aus! 1:1 steht es jetzt. Der Torschütze ist uns leider gerade noch nicht bekannt.

OSC Vellmar II - KSV Hessen II: Der Bann ist gebrochen, die Junglöwen gehen in Führung. Niklas Schade bringt den KSV II in der 51. Minute mit einem sehenswerten Schuss von der Strafraumgrenze in Front.

FSV Wolfhagen - SG Reinhardshagen: Beim Spiel des Tabellenführers und -sechsten geht die zweite Halbzeit los.

Tuspo Nieste - Tuspo Rengershausen: Rengershausen ist jetzt - trotz Unterzahl - klar überlegen, Cihan Metz trifft in der 60. Minute die Latte.

TSV Schwarzenborn - TSV Besse: 50. Minute: 2:1 für Besse. Nach Eckball legt Leroy Bawuah per Kopf für Fabian Reitze auf, der aus drei Metern per Flugkopfball vollendet.

+++ Der KSV Hessen Kassel hat sein Auswärtsspiel in der Regionalliga Südwest beim SSV Ulm unglücklich mit 1:2 verloren.

Tuspo Nieste - Tuspo Rengershausen: Der Anschlusstreffer für den dezimierten Tabellenführer: Boris Bajic trifft in der 49. Minute per Kopfball nach einem Freistoß von Cihan Metz zum 1:2.

SG Kleinalmerode/H./D. - SV Kaufungen: Ganz früh fiel die Führung der Hausherren (6. Minute), seitdem ist nichts Zählbares hinzugekommen. Die zweite Halbzeit läuft.

SG Calden/Meimbressen - VfL Kassel: In Calden sind zur Pause noch keine Tore gefallen. Nach 45 Minuten steht es 0:0.

TSG Sandershausen - SG Hombressen/Udenhausen: Weiter geht‘s in Halbzeit zwei! 1:0 führt die TSG Sandershausen.

TSG Sandershausen trifft in der Verbandsliga auf die SG Hombressen/Udenhausen.

FSV Wolfhagen - SG Reinhardshagen: Pause beim Tabellenführer: Kaum Torszenen gibt es bisher bei Wolfhagen gegen Reinhardshagen. Es steht 0:0.

OSC Vellmar II - KSV Hessen II: Halbzeit in Vellmar: Chancen auf ein Tor verzeichnete sowohl der OSC als auch der KSV, trotzdem geht es torlos in die Kabinen. Mal schauen, was die zweite Halbzeit so bereit hält.

TSV Schwarzenborn - TSV Besse: Verdienter Ausgleich für Besse. Yannick Waldeck pariert den Schuss von Martin Pierog zunächst klasse, Fabian Reitze staubt per Kopf ab. Danach ist Halbzeit. 1:1 steht es in einem temporeichen Spiel. Besse ist spielüberlegen und hat mehr Ballbesitz, Schwarzenborn kontert gefährlich.

FC Körle - SG Kirchberg/Lohne: Halbzeit auch in Körle. Hier steht es zur Pause 1:1.

+++ Nieste führt zur Halbzeit 2:0, auch wenn Rengershausen die größeren Spielanteile hatte. Vor der Pause hätten die Gäste einen Elfmeter bekommen müssen, der Pfiff blieb aber aus. Insgesamt ist es ein sehr intensives Spiel mit vielen Zweikämpfen.

Tuspo Nieste - Tuspo Rengershausen: Platzverweis für Rengershausen. Jerome Rapp, der dem Schiedsrichter wohl zu heftig widersprochen hat, sieht die Rote Karte.

TSG Sandershausen - SG Hombressen/Udenhausen: Halbzeit in der Verbandsliga. Sandershausen führt zur Pause mit 1:0.

 FC Körle - SG Kirchberg/Lohne: Der Ausgleich in Körle. Maximilian Ziegenbein trifft per Elfmeter (44.).

FC Bosporus - SVH Kassel: Der FC Bosporus geht in Führung! Torjäger Enes Karakuz trifft nach neun Minuten zum 1:0.

TSV Schwarzenborn - TSV Besse: Das Spiel hat gehörig Fahrt aufgenommen: Einen Pfosten-/Latten-Treffer gab es auf beiden Seiten.

Jonathan Mertsch, Torschütze des SC Edermünde.

SC Edermünde - FC Homberg: Dank eines Doppelpacks von Jonathan Mertsch (4./31.) führen die Hausherren 2:0.

TSV Schwarzenborn - TSV Besse: 1:0 für Schwarzenborn! Axel Richardt erläuft einen Befreiungsschlag, kann von den Innenverteidigern nicht mehr eingeholt werden und trifft, nachdem er den Torhüter umkurvt hat, zur Führung.

TSG Sandershausen - SG Hombressen/Udenhausen: Der erste Treffer auch in Sandershausen und es ist einer für die Hausherren. Maximilian Wissling trifft nach 23 Minuten zum 1:0.

FC Körle - SG Kirchberg/Lohne: Körle geht nach 20 Minuten in Führung. Torschütze für das noch Schlusslicht ist Daniel Kraus.

Tuspo Nieste - Tuspo Rengershausen: Und die Gastgeber legen direkt nach! 2:0 - Zweiter Treffer von Philip Tepel per Fouelfmeter, nachdem Fynn Dröse gefoult wurde (24.). Rengershausen ist von der Rolle gerade.

TSV Schwarzenborn - TSV Besse: Im Topspiel der Kreisoberliga Schwalm-Eder zwischen dem TSV Schwarzenborn und dem TSV Besse ist die Anfangsphase bisher ereignislos verlaufen. Bisher viele Zweikampfduelle im Mittelfeld, wenige Strafraumszenen. Die Gastgeber konnten das Fehlen der Toptorjäger Pascal Schmitt und Joshua Piel stand jetzt gut kompensieren.

Topspiel der Kreisoberliga Schwalm-Eder: TSV Schwarzenborn gegen den TSV Besse.

Tuspo Nieste - Tuspo Rengershausen : 1:0 für Nieste, tolle Direktabnahme von Philipp Tepel.

SG Kleinalmerode/H./D. - SV Kaufungen: Gute Chance für die SG Kleinalmerode/H./D. Ötze trifft aus fünf Metern allerdings nur den Querbalken.

SG Calden/Meimbressen - VfL Kassel: Das ging schnell: Das Schiedsrichter-Gespann steht mittlerweile auf dem Platz, auch die Spieler sind auf dem Rasen. Gleich geht‘s los.

Tuspo Nieste - Tuspo Rengershausen: Tabellenführer Rengershausen bestimmt hier ganz klar die Anfangsphase.

Dörnbergs Torschütze Pascal Kemper (links).

FSV Dörnberg - FSV Thalau: Tor in der Verbandsliga! Dörnberg geht nach fünf Minuten durch Pascal Kemper in Führung.

SG Calden/Meimbressen - VfL Kassel: Das Gruppenliga-Spiel startet erst in 15 Minuten. Grund: Der Schiedsrichter hat sich verspätet.

SG Kleinalmerode/H./D. - SV Kaufungen: 1:0 geht die SG Kleinalmerode/H./D. in Führung. Torschütze ist Rinor Murati.

FC Körle - SG Kirchberg/Lohne: Mit etwas Verspätung hat nun auch diese Partie begonnen.

Tuspo Nieste - Tuspo Rengershausen: Gleich zwei Super-Paraden von Pascal Neufogt halten Nieste nach fünf Minuten gegen Rengershausen im Spiel.

TSG Sandershausen - SG Hombressen/Udenhausen: Auch das erste Spiel in der Verbandsliga ist gestartet.

SG Kleinalmerode/H./D. - SV Kaufungen: Los geht‘s mit der Gruppenliga-Partie.

+++ Gleich geht es los mit den aktuellen Spielen. Wir wünschen viel Spaß beim Amateurfußball-Ticker.

+++ Achter Sieg im achten Spiel: Eintracht Baunatal gewann gestern 2:0 bei der TuSpo Mengeringhausen. Grosse (23.) und Al Omari (87.) trafen für Baunatal.

+++ Am 8. Spieltag der Fußball-Kreisoberliga ist bereits eine Partie zu Ende gegangen: Der AFC Kassel siegte bei der TSG Sandershausen II mit 5:1.

+++ Ein weiteres Ergebnis vom Samstag: Der SV Weidenhausen verlor in der Fußball-Verbandsliga 1:3 gegen Bad Soden. Das Tor für Weidenhausen erzielte Jan Gerbig (54.).

In Nieste empfängt der Siebte der Kreisoberliga den Spitzenreiter Rengershausen.

+++ Der Tuspo Nieste war am Freitag beim FC Bosporus, Tabellendritter der Kreisoberliga, zu Gast. Heute empfängt das Team von Trainer Xhabir Havolli den Spitzenreiter Rengershausen.

+++ Sorgenkinder im direkten Duell: Ab 15 Uhr treffen in der Fußball-Gruppenliga (Gruppe 2) der OSC Vellmar II und der KSV Hessen Kassel II aufeinander. Beide Teams sind eher durchwachsen in die Saison gestartet und finden sich nach fünf Spieltagen im Tabellenkeller wieder. Während der KSV zumindest einmal als Sieger vom Platz ging, warten die Vellmarer, die aktuell auf dem letzten Tabellenplatz stehen, weiter auf ihren ersten Saisonsieg. Heute wäre die Möglichkeit.

+++ Derby-Pleite für den Nachwuchs des KSV Hessen: In der A-Junioren-Bundesliga verlor die Mannschaft das Spiel gegen Darmstadt 98 mit 1:2. Die Südhessen führten bereits nach 17 Minuten mit 2:0. Für Kassel traf Maximilian Agyekum (90+2).

+++ In der Fußball-Hessenliga hat der KSV Baunatal nach der Pleite in Neuhof spät mit 2:1 beim Hünfelder SV gewonnen. Die Baunataler Tore erzielten Maximilian Blahout (44.) Daniel Borgardt (90.). Berke Durak brachte Hünfeld per Eigentor in Führung. (42.).

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Amateurfußball-Ticker am Sonntag. Wir versorgen euch zunächst mit den wichtigsten Ergebnissen vom Wochenende, dann steigen wir in die Konferenz ein. Los geht‘s.

Hier finden Sie am Sonntag ab 14.30 Uhr alle Infos. Alle Spieltagstermine und Tabellen finden Sie unter tabellen.hna.de.

Das ist der HNA Amateurfußball-Ticker

Was ist der Amateurfußball-Ticker genau? Im vergangenen Jahr, als wegen der Corona-Pandemie keine Zuschauer auf den Plätzen mitfiebern durften, gab es das Angebot schon einmal – und wurde von vielen Lesern genutzt. Nun lassen wir den Ticker wieder aufleben. An Spieltagen berichten wir jeweils live auf HNA.de von den Plätzen. Der Vorteil: In einem Ticker finden Sie Zwischenstände, Tore, Platzverweise und auch mal ein Bild von Spielen aus verschiedenen Ligen auf einen Blick.

Über welche Spiele wird berichtet? Jede Woche wählt die Redaktion Partien aus der Verbandsliga sowie den Gruppen- und Kreisoberligen aus.

Von wem kommen die Informationen im Ticker? HNA-Mitarbeiter, die für die Zeitungsausgabe von den Spielen berichten, schicken ihre Informationen am Sonntag immer aktuell an die Redaktion, die diese sofort für den Ticker aufbereitet. Außerdem kommen Infos von Vertretern aus den heimischen Vereinen.

Kann die HNA auch über meinen Verein berichten? Wer ebenfalls aktuelle Zwischenstände von dem Spiel seines Vereins liefern möchte, kann sich im Voraus gerne per E-Mail an die Redaktion wenden.

Haben Sie Anregungen, Wünsche oder Kritik? Schreiben Sie der Redaktion: sportredaktion@hna.de. Die HNA-Sportredaktion finden Sie auch bei Facebook und Instagram.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.