Los ging‘s um 14.30 Uhr

Der HNA-Amateurfußball-Ticker: Hier gibt es jetzt aktuelle Zwischen- und Endstände

HNA Amateurfußball Ticker
+
Wissen, was auf den Plätzen los ist: Im HNA-Amateurfußball-Liveticker berichten wir am Sonntag von ausgewählten Partien aus dem heimischen Fußball.

Wie steht es auf den Fußballplätzen in der Region? Wo fallen die meisten Tore? Und wo ist die Begegnung besonders eng? Hier finden Sie den HNA-Amateurfußball-Ticker vom 3. Oktober.

PartieZwischenergebnis / Endstand
Verbandsliga:TSG Sandershausen - FC Eichenzell0:1
Lichtenauer FV - SV Türkgücü3:1
FSV Dörnberg - SG Bad Soden1:1
SG Ehrenberg - FSG Gudensberg1:0
SV Weidenhausen - SG Hombressen/Udenhausen0:0
Gruppenliga, Gruppe 1:SG Goddelsheim/Münden - Eintracht Baunatal0:1
TSV Altenlotheim - TSV Hertingshausen 0:0
Melsunger FV - FV Felsberg/Lohre/N-V2:2
SG Neuental/Jesberg - SG Kirchberg/Lohne4:1
Tuspo Mengeringhausen - TSV Wabern0:3
Gruppenliga, Gruppe 2:TSV Heiligenrode – SG Reinhardshagen 0:2
OSC Vellmar II – SV Reichensachsen 1:3
SG Klei./Hun./Doh. – TSV Zierenberg 2:4
FSV Wolfhagen – Tuspo Grebenstein3:0
SG Calden/Meimbressen - TSV Wolfsanger4:1
VfL Kassel - SV Kaufungen1:0
TSV Rothwesten - FSK Vollmarshausen1:1
Kreisoberliga:Bosporus KS - AFC Kassel 2:4
FSG Efze 04 - TSV Wabern II0:1
Immichenhain/Ottrau - Uttershausen4:3
SpVgg Zella/Loshausen - Obermelsungen2:4
FSV Dörnberg II - FC Oberelsungen0:3

+++ TICKER AKTUALISIEREN +++

+++ Das war‘s mit unserem Amateurfußballticker. Vielen Dank fürs Mitlesen und bis zum nächsten Mal.

+++ Bosporus KS - AFC Kassel: Schlusspfiff. Der AFC Kassel gewinnt bei Bosporus KS 4:2.

+++ Bosporus KS - AFC Kassel: Die Gäste erhöhen auf 4:2.

+++ Bosporus KS - AFC Kassel: Die Partie läuft noch. Aktuell führt der AFC Kassel 3:2.

+++ SpVgg Zella/Loshausen - Obermelsungen: Zwei Tore in den Schlussminuten - beide für die Gäste. Umut Eker (93.) und Johannes Posev treffen (96.).

+++SG Calden/Meimbressen - TSV Wolfsanger: Die Partie ist beendet. Calden siegt 4:1.

+++ FSV Dörnberg - SG Bad Soden: Schluss in Dörnberg. Das Spiel endet 1:1.

+++ Immichenhain/Ottrau - Uttershausen: Uttenhausen kommt nach 0:4-Rückstand tatsächlich noch einmal ran. Krausmüller trifft in der Nachspielzeit zum 4:3. Zum Punktgewinn reicht es aber nicht mehr. Kurz darauf pfeift der Schiedsrichter die Partie ab.

+++ Bosporus KS - AFC Kassel: Die Gäste treffen in der 65. Minute zum 3:2.

+++ FSV Dörnberg - SG Bad Soden: Hektische Schlussphase in der Verbandsliga: Okyere bringt Müller im Strafraum zu Fall, der Schiedsrichter zeigt auf den Punkt und Rico Lotzgeselle trifft in der 95. Minute zum Ausgleich.

+++ FSG Efze 04 - TSV Wabern II: Doch noch das Tor. Wabern geht in der 89. Minute mit 1:0 in Führung.

+++ TSG Sandershausen - FC Eichenzell: Auch hier ist Schluss. Endstand aus Sandershäuser Sicht: 0:1.

+++ SG Klei./Hun./Doh. – TSV Zierenberg: Die Gastgeber treffen zum 4:2. Kurz darauf ist Schluss.

+++ FSV Dörnberg - SG Bad Soden: Der FSV ist in seinen Angriffsbemühungen zu unkonzentriert. Jetzt fordern die Zuschauer Elfmeter, denn Toni Dombai wird in der Mitte von zwei Sodenern in die Zange genommen. Aber für einen Strafstoß ist es am Ende vielleicht nicht klar genug. Man spricht wohl von einer „Kann“-Entscheidung ...

+++ OSC Vellmar II – SV Reichensachsen: Swinarski macht das 1:2 für die Gäste.

+++ SG Calden/Meimbressen - TSV Wolfsanger: Aufregung in Wolfsanger: Jozanovic foult Himmelmann im Strafraum - Elfmeter. Wolfsangers Trainer echauffiert sich, sieht die Rote Karte. Den fälligen Strafstoß versenkt Helm zum 4:1 für die SG.

+++ FSV Dörnberg - SG Bad Soden: Das war die erste gefährliche Aktion von Fiorentino, der den Ball an die Latte lupft.

+++ SpVgg Zella/Loshausen - Obermelsungen: Wieder die SpVgg. Reuter trifft per Foulelfmeter. geht hier noch was? Noch fünf Minuten zu spielen.

+++ SpVgg Zella/Loshausen - Obermelsungen: Tor für die SpVgg Zella/Loshausen. Friedrich macht das 1:4.

+++ Bosporus KS - AFC Kassel: Der FC Bosporus gleicht aus, trifft in der 50. Minute zum 2:2.

+++ SG Calden/Meimbressen - TSV Wolfsanger: Die Gäste verkürzen auf 1:3. Noja treibt den Ball nach vorn, trifft dann ins Tor.

+++ SG Klei./Hun./Doh. – TSV Zierenberg: Nächstes Tor für Zierenberg. Die Gäste führen nun mit 4:1.

+++ FSG Efze 04 - TSV Wabern II: Noch keine Tore bei FSG Efze 04 gegen TSV Wabern II. 12 Minuten sind noch zu spielen.

+++ Immichenhain/Ottrau - Uttershausen: Wird‘s nochmal spannend? Krausmüller verkürzt für Uttershausen auf 4:2.

+++ FSV Dörnberg - SG Bad Soden: Dörnberg schafft es einfach nicht gefährlich vor das Sodener Tor zu kommen. Zu abgezockt sind die Spieler um den Kölner Ex-Profi Pezzoni.

+++ SpVgg Zella/Loshausen - Obermelsungen: Der nächste Treffer für Obermelsungen: Umut Erker stellt in der 70. Minute auf 4:0. Sein zweites Tor am heutigen Tag.

+++ Bosporus KS - AFC Kassel : Der Schiedsrichter pfeift zur Halbzeit. Der AFC Kassel führt mit 2:1.

+++ FSG Efze 04 - TSV Wabern II: Nach einem Foul gibt es in der 58. Minute einen Elfmeter. Für den TSV tritt Stephan Bergmann an, aaaaaaber FSG-Schlussmann Schönewolf hält. So steht es hier weiter 0:0.

+++ Immichenhain/Ottrau - Uttershausen: Wilde Minuten in der KOL: Immichenhain/Ottrau trifft in sieben Minuten dreimal. Zweimal durch Rösener (60./65.) und einmal durch Blättner (67.) - 4:1 steht es jetzt.

+++ TSV Heiligenrode – SG Reinhardshagen: Nur vier Minuten später fällt der nächste Treffer. Paar steigt nach einer Ecke am höchsten und köpft zum 2:0 für die Gäste ein.

+++ SG Calden/Meimbressen - TSV Wolfsanger: Nächstes Tor die Gastgeber. Valentin Gleibs macht das 3:0 für Calden.

+++ TSV Heiligenrode – SG Reinhardshagen: In der 54. Minute gehen die Gäste in Führung. Nach einer Flanke von rechts wird Keeper Scheller beim Rauslaufen vom eigenen Mitspieler gestört und kommt nicht richtig mit der Faust an den Ball. Der landet bei Nemeth, der ins leere Tor einschiebt.

+++ TSG Sandershausen - FC Eichenzell: Auch hier gehen die Gäste 1:0 in Führung.

+++ FSV Dörnberg - SG Bad Soden: In der 47. Minute gehen die Gäste in Führung. Das 1:0 erzielt Lukas Ehlert. Und das kam so: Timo Dauber springt der Ball im eigenen Strafraum weg und nach zwei Pässen zieht Ehlert aus sieben Metern ab - und trifft.

+++ FSG Efze 04 - TSV Wabern II: Auch hier geht es weiter.

+++ FSV Dörnberg - SG Bad Soden: Die zweite Halbzeit läuft.

+++ FC Bosborus - AFC Kassel: Der AFC geht erneut in Führung. Nach 26 Minuten steht es damit 1:2.

+++ FC Bosborus - AFC Kassel: Die Gastgeber gleichen in der 24. Minute durch Nahom Ghebrekidus zum 1:1 aus.

+++ TSV Heiligenrode – SG Reinhardshagen: Ebenfalls keine Tore in Heiligenrode zur Pause.

+++ TSG Sandershausen - FC Eichenzell: Auch hier steht es noch 0:0.

+++ SG Calden/Meimbressen - TSV Wolfsanger: Zur Pause steht es nach wie vor 2:0.

+++ TSV Heiligenrode – SG Reinhardshagen: Die ersten 45 Minuten sind auch hier gespielt. Und auch hier ist die Partie bisher torlos.

+++ FSV Dörnberg - SG Bad Soden: Halbzeit. Mitlerweile ist das 0:0 das gerechte Ergebnis.

+++ FSG Efze 04 - TSV Wabern II: Halbzeit in Wabern. In den ersten 45 Minuten sind keine Tore gefallen, es steht 0:0.

+++ FSV Dörnberg - SG Bad Soden: Die Gastgeber werden frecher, können das aber noch nicht in Zählbares umsetzen.

+++ SpVgg Zella/Loshausen - Obermelsungen: Hier steht es jetzt 0:3. In der 37. Minute trifft Umut Eker.

+++ FC Bosborus - AFC Kassel: In der zweiten Minute gehen die Gäste in Führung. Torschütze ist Malek Kara.

+++ FSV Dörnberg - SG Bad Soden: Doppelchance für Dominik Richter (FSV), der erst nach einer Ecke, dann mit einem Fallrückzieher scheitert.

+++ Bereits um 13 Uhr hat der KSV Hessen Kassel II gegen den SV Weidenhausen II gespielt - und 2:1 gewonnen.

+++ SG Calden/Meimbressen - TSV Wolfsanger: Jetzt aber. Calden/Meimbressen erhöht in der 29. Minute auf 2:0. Getroffen hat Dittmar - mit dem Kopf.

+++ OSC Vellmar II – SV Reichensachsen: In Vellmar erzielt Cavdar den Ausgleich für die Gastgeber. Damit steht es jetzt 1:1.

+++ SG Calden/Meimbressen - TSV Wolfsanger: Nach einem Foul an Schindler im Strafraum pariert Wolfsangers Schlussmann Rull dem Foulelfmeter von Gleibs. So bleibt‘s beim 1:0 für die Gastgeber.

+++ FC Bosborus - AFC Kassel: Auch in dieser Partie wird nun gespielt.

+++ SG Calden/Meimbressen - TSV Wolfsanger: Die Gastgeber gehen in Führung: In der 22. Minute trifft Marcel Schindler mit dem Kopf - nachdem er 2 Minuten zuvor eine weitere Kopfballchance vergeben hatte.

+++ FSV Dörnberg - SG Bad Soden: Mittlerweile hatten die Gäste jetzt schon zwei, drei gute Chancen. Es steht aber weiter 0:0.

+++ SpVgg Zella/Loshausen - Obermelsungen: Die Gäste erhöhen auf 2:0. Erneut heißt der Torschütze Dalip Cemeri.

+++ FSV Dörnberg - SG Bad Soden: Noch steht es hier 0:0, die Gäste haben aber bisher etwas mehr vom Spiel.

+++ SpVgg Zella/Loshausen - Obermelsungen: Obermelsungen geht in der 13. Minute in Führung. Getroffen hat Dalip Cemeri.

+++ SG Calden/Meimbressen - TSV Wolfsanger: Etwa 90 Zuschauer verfolgen die Partie auf dem Kaiserplatz. In der 9. Minute sehen sie die erste Großchance für die Gäste. Noja scheitert aber an Berndt.

+++ Immichenhain/Ottrau - Uttershausen: In der Kreisoberliga-Partie sind bereits zwei Tore gefallen: In der 3. Minute hatte Bernhardt die Gastgeber 1:0 in Führung gebracht, Konjarski zwei Minuten später den Ausgleich erzielt.

+++ OSC Vellmar II – SV Reichensachsen: Das Gäste führen. Gadea Baringo verwandelt einen Elfmeter zum 0:1.

+++ FSG Efze 04 - TSV Wabern II: Auch hier rollt der Ball.

+++ FSV Dörnberg - SG Bad Soden: Los geht‘s. Das Spielt läuft.

+++ OSC Vellmar II – SV Reichensachsen: Hier gibt es schonmal die Aufstellung:

Aufstellung OSC Vellmar II – SV Reichensachsen

+++ Eine Derby-Pleite gab‘s für die Jung-Löwen: In der A-Junioren-Bundesliga hat der KSV Hessen das Auswärtsspiel bei den Kickers Offenbach mit 0:3 verloren. Massil Aimene, Almin Mesanovic und Roko Mrvelj erzielten die Tore für die Gastgeber. Es war die fünfte Pleite im sechsten Spiel für den KSV.

+++ Der KSV Baunatal droht im Rennen um die Qualifikation für die Aufstiegsrunde in der Fußball-Hessenliga, Gruppe A, ins Hintertreffen zu geraten. Im Auswärtsspiel beim FC Hanau 93 gaben die Nordhessen in der Schlussviertelstunde eine 1:0-Führung noch aus der Hand und gingen als 1:3 (0:0)-Verlierer vom Feld. „Ich bin unglaublich enttäuscht. Jeder wusste um die Bedeutung des Spiels. Umso bitterer, dass wir die Partie nach der erlösenden Führung noch aus der Hand gegeben haben“, sagte KSV-Trainer Tobias Nebe nach der dritten Niederlage in Folge, nachdem Sebastian Schmeer in der 65. Minute zunächst für die Führung der Nordhessen gesorgt hatte.  

+++ In der Kreisoberliga Hofgeismar-Wolfhagen gibt es ebenfalls schon einen Endstand: Der FSV Dörnberg II und der FC Oberelsungen trennen sich 0:2. Es war ein zunächst ausgeglichenes Spiel zwischen dem Vorletzten und dem Tabellenzweiten aus Oberelsungen, der früh verletzungsbedingt wechseln musste. Rene Meibert ging bereits nach 10 Minuten vom Feld. In der 40. Minute erzielte Hendrik Fenner das 1:0 für die Gäste, in der 75. Minute erhöhte Nils Dirich nach einer Ecke per Kopf auf 2:0.

+++ Bevor es in den obigen Partien los geht, haben wir hier schonmal einige Ergebnisse für euch: Der CSC 03 Kassel und der SSV Sand haben sich gestern in der Verbandsliga torlos getrennt. Mit 26 Punkten steht der CSC damit derzeit auf Platz 2 hinter dem OSC Vellmar (29 Punkte). Auch der hat gestern schon gespielt - und 3:1 gegen Barockstadt Fulda-Lehnerz II gewonnen.

In der Gruppenliga (Gruppe 1) hat gestern der 1. FC Schwalmstadt das Spiel gegen den SC Edermünde für sich entschieden - 2:1 ging die Partie aus.

Auch in der Kreisoberliga gibt es bereits erste Ergebnisse: Der FSV Bergshausen und der SVH Kassel trennen sich 1:2, im Spiel TSV Rothwesten II gegen Fortuna Kassel fallen keine Tore, die Partie geht 0:0 aus. Ganz anders sah es dagegen im Duell zwischen dem SCS 03 Kassel II und dem SV Nordshausen aus: 8:2 siegt Nordhausen.

+++ Alle Spieltagstermine und Tabellen findet ihr unter tabellen.hna.de.

Das ist der HNA Amateurfußball-Ticker

Was ist der Amateurfußball-Ticker genau? Im vergangenen Jahr, als wegen der Corona-Pandemie keine Zuschauer auf den Plätzen mitfiebern durften, gab es das Angebot schon einmal – und wurde von vielen Lesern genutzt. Nun lassen wir den Ticker wieder aufleben. An Spieltagen berichten wir jeweils live auf HNA.de von den Plätzen. Der Vorteil: In einem Ticker finden Sie Zwischenstände, Tore, Platzverweise und auch mal ein Bild von Spielen aus verschiedenen Ligen auf einen Blick.

Über welche Spiele wird berichtet? Jede Woche wählt die Redaktion Partien aus der Verbandsliga sowie den Gruppen- und Kreisoberligen aus.

Von wem kommen die Informationen im Ticker? HNA-Mitarbeiter, die für die Zeitungsausgabe von den Spielen berichten, schicken ihre Informationen am Sonntag immer aktuell an die Redaktion, die diese sofort für den Ticker aufbereitet. Außerdem kommen Infos von Vertretern aus den heimischen Vereinen.

Kann die HNA auch über meinen Verein berichten? Wer ebenfalls aktuelle Zwischenstände von dem Spiel seines Vereins liefern möchte, kann sich im Voraus gerne per E-Mail an die Redaktion wenden.

Haben Sie Anregungen, Wünsche oder Kritik? Schreiben Sie der Redaktion: sportredaktion@hna.de. Die HNA-Sportredaktion finden Sie auch bei Facebook und Instagram.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.