Keine Lizenz für SV Wilhelmshaven

Jetzt ist es amtlich: Göttingen 05 endgültig weiter in der Oberliga

Göttingen. Jetzt ist es amtlich: Göttingen 05 wird auch in der Spielzeit 2014/15 am Spielbetrieb der Fußball-Oberliga teilnehmen.

Weil die Beschwerde des Regionalliga-Absteigers SV Wilhelmshaven gegen die Nichterteilung auf eine Lizenz für die Oberliga vom Niedersächsischen Fußball-Verband abgewiesen wurde, bleibt der sportliche Absteiger aus Göttingen fünftklassig.

Die frohe Nachricht des endgültigen Klassenerhalts erreichte Göttingens Präsidenten gestern Abend. „Das ist super, wir nehmen die Herausforderung an. Schön, dass es in Göttingen weiter Oberligafußball geben wird. Mehr Geld als bislang geplant werden wir aber nicht ausgeben können“, kommentierte Hans-Jörg Ehrlich das Urteil des NFV.

Der SVW veröffentlichte das NFV-Urteil am Dienstag in einer dreizeiligen Meldung auf der Vereinshomepage. Künftig wird der Traditionsklub nur noch in der Landesliga spielen. Göttingen 05 beendete die Oberliga als Drittletzter auf dem zweiten Abstiegsrang. (raw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.