1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball regional

Terminplanung 2023: Endspiele im Waldecker Pokal sind erneut samstags

Erstellt:

Kommentare

Fußballfrauen des SV Anraff jubeln über Gewinn des Waldecker Pokals
Jubel mit dem „Pott“: In diesem Jahr holte der SV Anraff den Waldecker Pokal bei den Frauen. Die Endspiele 2023 finden am 10. Juni in Strothe statt. © Artur Worobiow

Was? Wann? Wo? Der Kreisfußballausschuss Waldeck hat die wichtigsten Termine für das neue Jahr bekannt gegeben. Am 25. Januar sieht man sich erstmals.

Die Endspiele im Waldecker Pokal der Frauen und Männer in Strothe werden am 10. Juni kommenden Jahres ausgetragen, also wieder an einem Samstag. Das hat der Waldecker Kreisfußballwart Gottfried Henkelmann in seiner Terminübersicht mitgeteilt, die den Vereinen traditionell gegen Jahresende unter dem Titel „Wir informieren“ zugeht. Die Pokalendspiele der Jugend richtet der SV Buchenberg am letzten Juni-Wochenende 2023 aus.

Nicht alle Termine könnten verbindlich schon benannt werden, schreibt Henkelmann: „Leider besteht auch weiterhin ein kleiner Corona-Vorbehalt.“ Offen sind zudem die Schulungstermine für Nachzügler beim Trainerpass sowie der Termin der Kreismeisterschaften der Altherren.

Vereinsvertretersitzung am 25. Januar

Die Übersicht – Vereinsvertretersitzung für Kreisoberliga und alle Kreisligen: Mittwoch, 25. Januar, Ederauenhalle Mehlen. Waldecker Pokal Männer: 10. April (Ostermontag) Viertelfinale, 3. Mai Halbfinale; Frauen: 17. Mai Halbfinale; 10. Juni Endspiele in Strothe. Der Wettbewerb der Saison 2023/24 startet voraussichtlich am 21. Juli. Bewerbungen als Ausrichter der Endspiele 2024 müssen bis Ende April 2023 beim Kreisfußballwart eingehen.

Kreispokal: Halbfinale am 19. oder 26. April (jeweils Mittwoch); Ort und Termin des Endspiels werden mit den Finalisten abgesprochen. Auftakt 2023/24 frühestens am 16. Juli. Waldecker Pokal der Jugend: Endspiele am 24./25. Juni, Ausrichter SV Buchenberg.

Punktrunde 2023/24: Henkelmann plant den Start am 6. August, weist aber darauf, dass der Rahmenterminplan des Verbands noch nicht vorliege.  red

Auch interessant

Kommentare