Calden verliert auch am grünen Tisch

Calden. Abgewiesen wurde die Klage des TSV Jahn Calden gegen die Wertung des Spiels in der Frauenfußball-Regionalliga beim TV Derendingen. Wie berichtet, war das Spiel entgegen der Ankündigung nicht auf einem Rasenplatz sondern auf Kunstrasen ausgetragen worden. Die Caldener waren nur unter Protest angetreten, weil einige Spielerinnen nicht die für diesen Untergrund nötigen Fußballschuhe im Gepäck gehabt hatten. Jahn verlor das Spiel 1:2 und legte gegen die Wertung Protest ein.

Dieser Protest wurde nun vom zuständigen Sportgericht kostenpflichtig zurückgewiesen, teilte Caldens Teammanager Wolfgang Schopf verärgert mit. Besonders ärgere ihn, dass der zuständige Richter von Augsburg komme, „also von dem Verein, der davon auch noch profitiert.“

Der TSV Schwaben Augsburg ist Tabellenführer der Regionalliga Süd und hat 29 Punkte aus zwölf Begegnungen geholt. Calden hat erst elf Spiele ausgetragen und dabei 21 Zähler geholt. Hätte das Spiel wiederholt werden müssen und Calden hier (und auch sein Nachholspiel) gewonnen, wären sie auf zwei Punkte an den Spitzenreiter herangerückt. (mrß)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.